Condor Winterflugplan 2021/22 buchbar

condor

Condor hebt im Winter 2021/22 ab Frankfurt zu 20 Langstreckenzielen ab (Foto: Latinapress)
Datum: 15. Januar 2021
Uhrzeit: 14:37 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Sonne tanken an den schönsten Stränden rund um den Globus: Deutschlands beliebtester Ferienflieger schaltet den Flugplan für die kommende Wintersaison frei. Condor hebt im Winter 2021/22 ab Frankfurt zu 20 Langstreckenzielen ab, darunter zwölf Ziele in der Karibik: Neben Mexiko, Kuba und Jamaika stehen auch die Dominikanische Republik, Barbados, Grenada, Tobago und San Juan in Puerto Rico auf dem Plan. Tickets ins kubanische Varadero zum Beispiel gibt es ab 359,99EUR. Und auch die Lieblingsziele im Indischen Ozean sind vertreten: Es geht auf die Seychellen und die Malediven sowie nach Mauritius. Afrika-Fans kommen in Südafrika, Kenia und Tansania voll auf ihre Kosten.

Übersicht der Condor-Langstreckenflüge ab Frankfurt, ab sofort buchbar:

Las Vegas (USA): Donnerstag, Sonntag

Seattle (USA): Montag, Donnerstag, Samstag

Cancun (Mexiko): täglich

Havanna (Kuba): Montag, Donnerstag

Varadero (Kuba): Dienstag, Freitag

Holguin (Kuba): Sonntag

Montego Bay (Jamaika): Samstag

Puerto Plata (Dom. Republik): Mittwoch

Punta Cana (Dom. Republik): Täglich

Santo Domingo (Dom. Republik): Mittwoch, Sonntag

Barbados: Dienstag, Freitag

Grenada: Freitag

Tobago (Trinidad und Tobago): Dienstag

San Juan (Puerto Rico): Samstag

Seychellen (Indischer Ozean): Freitag

Mauritius (Indischer Ozean): Mittwoch, Freitag, Sonntag

Male (Malediven): Montag, Donnerstag, Samstag

Kapstadt (Südafrika): Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag

Mombasa (Kenia): Mittwoch, Sonntag

Sansibar (Tansania): Mittwoch, Sonntag

Der Winterflugplan 2021/22 gilt vom 1. November 2021 bis zum 30. April 2022.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Werner Beck

    Das ganze ist unverantwortlich und mit Vorsicht zu genießen. Ich warte immer noch auf meine Flugerstattung von „TAP“. Der Flug von Brasilien nach Deutschland war letzten März wegen Corona ausgesetzt worden und die Verbrecher zahlen nicht.

  2. 2
    Mark

    mein Flug LH510 ist auch schon für den Zeitraum buchbar, aber zum buchen ist mir das einfach noch zu heiß. Lieber zahl ich nen Aufschlag für kurzfristige Buchung , bevor ich das ganze Ticket abschreiben muß.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!