Historischer Moment: Privatisierung von Eletrobras

eletro

Centrais Elétricas Brasileiras S.A. ist ein brasilianisches Energieunternehmen mit Firmensitz in Rio de Janeiro (Foto: Eletrobras)
Datum: 22. Juni 2021
Uhrzeit: 18:57 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Das Sekretariat für Privatisierung, Desinvestition und Märkte des brasilianischen Wirtschaftsministeriums hat die die Genehmigung der vorläufigen Maßnahme 1031/2021 durch den Kongress zur Privatisierung von Eletrobras als „einen historischen Moment“ für das Land bezeichnt und darauf hingewiesen, dass die Maßnahme mit sechsundzwanzig Jahren Verspätung kommt. Der erste Versuch, den Elektrokonzern zu privatisieren, fand 1995 statt. Der Grundlagentext des Parlaments, der am Montag (21.) vom Repräsentantenhaus angenommen wurde, sieht unter anderem die Ausgabe neuer Eletrobras-Aktien vor, die ohne Beteiligung des Unternehmens auf dem Markt verkauft werden sollen, was zum Verlust der stimmberechtigten Aktionärskontrolle führt. Nach Genehmigung der Maßnahme war der Marktwert von Eletrobras um dreißig Milliarden Reais gestiegen (1 US-Dollar entspricht 5,00 Reais).

Laut der Notiz bringt der endgültige Text, der von der Legislative genehmigt und von Präsident Jair Messias Bolsonaro noch sanktioniert werden muss, „bedeutende Vorteile für den Verbraucher“, da die Operation etwa einhundert Milliarden Reais in die öffentlichen Kassen spülen und die Reorganisation des brasilianischen Elektrizitätssektors zum Nutzen der Tarifmoderation für alle Verbraucher führen wird. Das Ministerium für Bergbau und Energie schätzt eine Senkung der Energietarife für alle Brasilianer um 6,3 Prozent. „Obwohl diese Zahl noch überarbeitet werden muss, geht aus den endgültigen Änderungen im Text hervor, dass die Tarifsenkung erheblich sein wird“, heißt es in der Notiz.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!