Latam: Vereinbarung über 28 zusätzliche Airbus A320 Neo – Update

LATAM

Das in Chile ansässige Unternehmen befindet sich derzeit in einem finanziellen Sanierungsverfahren nach Chapter 11 des US-Konkursgesetzes (Foto: Latinapress)
Datum: 08. August 2021
Uhrzeit: 11:01 Uhr
Ressorts: Chile, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die „LATAM Airlines Group“ hat eine Vereinbarung über den Kauf von 28 neuen Flugzeugen der A320neo-Familie bekannt gegeben, die zu einem früheren Auftrag über 42 Airbus-Flugzeuge hinzukommt. Insgesamt hat die Fluggesellschaft bei Airbus nun siebzig A320neo-Flugzeuge bestellt, die Teil des Modernisierungs- und Rationalisierungsprozesses der Flotte der südamerikanischen Fluggesellschaft für die kommenden Jahre sind. „Der Kauf dieser hocheffizienten Flugzeuge ist ein Zeichen für unsere Verpflichtung, die Umwelt zu schützen und LATAM bis 2050 zu einer klimaneutralen Fluggesellschaft zu machen. Gleichzeitig werden diese siebzig Flugzeuge die Konnektivität in der Region erhöhen“, so Roberto Alvo, CEO der LATAM Group.

Das in Chile ansässige Unternehmen befindet sich derzeit in einem finanziellen Sanierungsverfahren nach Chapter 11 des US-Konkursgesetzes. Der Konzern arbeitet an seinem Reorganisationsplan, der Mitte September den Gläubigern vorgelegt wird. Im Rahmen dieses Prozesses hat „LATAM“ seine Flotte verkleinert und Leasingverträge für eine Reihe von Schmal- und Großraumflugzeugen, insbesondere für A320 der älteren Generation und die gesamte Airbus A350-Flotte, gekündigt.

Update, 10. August

Im Rahmen der Umstrukturierung nach US-Insolvenzrecht (Chapter 11) wird „LATAM Airlines“ seine Langstreckenflotte um fünf Boeing 787-9 Dreamliner erweitern, die zuvor im Besitz von „Norwegian UK“ und „Norwegian Sweden“ waren. Drei dieser Flugzeuge werden von „Avolon“ und die restlichen zwei von „ORIX“ geleast.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!