Vikunja im Zoo Zürich geboren

peru

Nach einer Trächtigkeit von etwa 11 Monaten hat das Vikunjaweibchen Bonnie am 15. August 2021 ein gesundes Jungtier geboren (Foto: Zoo Zürich, Enzo Franchini)
Datum: 01. September 2021
Uhrzeit: 11:45 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Am 15. August 2021 ist ein Vikunja im Zoo Zürich geboren. Das gesunde weibliche Jungtier heisst Valentia. Vikunjas wurden in ihrer Heimat wegen ihres Fells stark bejagt. Dank Schutzmassnahmen haben sich die Bestände wieder erholt. Nach einer Trächtigkeit von etwa 11 Monaten hat das Vikunjaweibchen Bonnie am 15. August 2021 ein gesundes Jungtier geboren. Das Weibchen heisst Valentia. Somit befinden sich im Zoo Zürich zurzeit vier Vikunjas. Neben dem Vater Charles lebt noch der im letzten Jahr geborenen Hengst Unai mit in der Gruppe.

Einst stark bejagt

Vikunjas wurden in ihren Heimatländern Argentinien, Chile, Bolivien und Peru wegen ihrer Wolle stark bejagt. 1974 unterschrieben alle Herkunftsländer ein Abkommen zum Schutze des Vikunjas woraufhin sich die Bestände wieder erholen konnten. Auch heute noch gilt die Vikunjawolle als eine der Besten der Welt. Heute wird sie jedoch nachhaltig gewonnen. Der Zoo Zürich hält seit 1947 Vikunjas. Diese sind Teil eines EAZA Ex-situ-Programmes (europäisches Erhaltungszuchtprogramm EEP) welches vom Zoo Zürich aus koordiniert wird.

Kamele

Weltweit gibt es sechs Kamelarten. Zu den Altweltkameliden gehören das einhöckrige Dromedar und das zweihöckrige Trampeltier. Das Vikunja und das Guanako gehören zu den Neuweltkameliden. Vor etwa 5500 bis 6500 Jahren wurde das Vikunja in Südamerika domestiziert. Die domestizierte Form des Vikunjas, die vor allem zur Wollgewinnung benutzt wird, ist als Alpaka bekannt. Auch das Guanako wurde domestiziert. Seine domestizierte Form, die vor allem als Lasttier benutzt wird, kennt man als Lama.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!