„Corona“ weiterhin die wertvollste Marke in Lateinamerika

corona

Corona (Bier) hat seine Position als wertvollste Marke in Lateinamerika mit einem Wert von 5,882 Milliarden US-Dollar ein weiteres Jahr lang gefestigt (Foto: Ambev)
Datum: 10. September 2021
Uhrzeit: 13:56 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die einhundert wertvollsten Marken in Lateinamerika haben im Vergleich zu 2020 insgesamt siebzehn Prozent an Wert verloren. Laut dem am Donnerstag (9.) veröffentlichten „Brand Finance Latam 2021 Ranking“ entspricht der Verlust 24,704 Milliarden US-Dollar. Der Bericht zeigt zudem, dass nur einundzwanzig Marken im Vergleich zum letzten Jahr an Wert gewonnen haben, während vierundsiebzig an Wert verloren. „Obwohl Lateinamerika gewohnt ist, mit externen wirtschaftlichen Schocks umzugehen, sind unsere Marken ebenso wie unsere Volkswirtschaften nicht immun gegen die Auswirkungen von COVID-19 und müssen nun Markenstrategien entwickeln, um sich zu erholen und ihren Wert zu steigern“, so Laurence Newell, Director „Brand Finance Americas“.

Mexiko und Brasilien führen die Rangliste mit vierzig bzw. vierunddreißig Marken an. Das aztekische Land fügt der diesjährigen Rangliste drei weitere Marken hinzu und erhöht damit seinen prozentualen Anteil am Wertbeitrag auf 45,3 Prozent. Im Gegensatz dazu hat Brasilien zwei Marken weniger und sein Anteil am Markenwert ist auf sechsunddreißig Prozent gesunken. Insgesamt sind die sechs argentinischen Marken in der Rangliste diejenigen, die ihren Wert in diesem Jahr am meisten gesteigert haben, nämlich um vierundzwanzig Prozent, während die neun chilenischen Marken in der Summe am meisten an Wert verloren haben (minus vierunddreißig Prozent), gefolgt von den vierunddreißig brasilianischen Marken (minuns zweiundzwanzig Prozent) und den sechs kolumbianischen Marken (minus neunzehn Prozent). Der einzige Sektor, dessen Marken im Wert stiegen, war Kosmetik und Körperpflege (neunzehn Prozent). Die übrigen haben mehr oder weniger stark unter dem Rückgang ihres Markenwerts gelitten. Aufgeschlüsselt nach Sektoren gehören die Marken mit dem höchsten Beitrag zum Markenwert zum Bankwesen (fünfundzwanzig), Bier (achtzehn), Einzelhandel (dreizehn), Öl und Gas (zwölf) und Telekommunikation (zehn Prozent). Die übrigen Marken in der Rangliste gehören hauptsächlich zu den Sektoren Lebensmittel, Bergbau, Maschinenbau und Bauwesen, Spirituosen und Körperkosmetik.

Der einzige Sektor, dessen Marken im Wert stiegen, war Kosmetik und Körperpflege (neunzehn Prozent). Die übrigen haben mehr oder weniger stark unter dem Rückgang ihres Markenwerts gelitten. Corona (Bier) hat seine Position als wertvollste Marke in Lateinamerika mit einem Wert von 5,882 Milliarden US-Dollar ein weiteres Jahr lang gefestigt. „Corona ist in der Brand Finance-Rangliste der wertvollsten Marken Lateinamerikas ganz nach oben geklettert: 2017 lag sie auf Platz vierzehn und 2021 wird sie erneut auf Platz eins stehen. Trotz der Komplikationen, die die Assoziation des Markennamens mit COVID-19 in einigen Märkten mit sich brachte ist es Corona gelungen, die wertvollste Marke in Lateinamerika zu bleiben“, so Laurence Newell, der hinzufügte, dass das Bier in diesem Jahr auch in Mexiko und im Biersektor die Rangliste anführte.

Die Top 10 teilen sich nur zwei Länder: Mexiko mit „Corona“, „Pemex“, „Claro“, „Victoria“, „Modelo“ und „Bodega Aurrerá“ und Brasilien mit „Itaú“, „Banco do Brasil“, „Caixa Económica Federal“ und „Bradesco“. Die brasilianische „Suzano“ ist die Marke mit dem höchsten Anstieg des Markenwerts in diesem Jahr (einhundertdrei Prozent). „Bodega Aurrerá“ verzeichnete den größten Anstieg in den Top 10 und stieg von Platz sechzehn auf Platz zehn der Tabelle. Die stärksten Rückgänge verzeichneten die Einzelhandelsunternehmen „Liverpool“ (minus fünfundvierzig) und „Renner“ (minus 44,4 Prozent), gefolgt von den brasilianischen Unternehmen „Bradesco“ (minus 41,6 Prozent), „YPF“ aus Argentinien (minus 37,4 Prozent) und „BCI“ aus Chile (minus 37,1 Prozent).

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.