Reise nach Zentralamerika: dies gilt es zu beachten

regenwald-costa-rica

In den Regenwäldern Zentralamerikas muss man sich vor Insektenstichen schützen (Foto: Pixabay)
Datum: 11. Oktober 2021
Uhrzeit: 20:02 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Zentralamerika ist nicht nur ein wunderschöner Fleck auf unserer Erde, der durch seine geographische Größe eine große Vielfalt zu bieten hat. Ob Strände, Berge, koloniale Städte oder Regenwälder – in der Region findet sich für jeden Abenteurer ein passendes Ausflugsziel.

Um eine Reise in vollen Zügen zu genießen und komfortabel zu verbringen, ist es wichtig sich angemessen vorzubereiten, indem man die passenden Dinge einpackt. Das gilt insbesondere für Zentralamerika – eine Region, deren klimatische und gesellschaftliche Umstände sich deutlich von deutschen Verhältnissen unterscheiden. Wenn durch dahingehend notwendige Anschaffungen zusätzliche, kurzfristige Kosten entstehen, kann man Online-Vergleichsportale wie Financer nutzen, um einen Blitzkredit aufzunehmen.

Die nachfolgenden fünf Gegenstände dürfen dabei auf einer Reise nach Lateinamerika nicht fehlen:

1. Backpack: Anstatt eines Koffers empfehlen wir die Anschaffung eines Backpacks – besonders wenn man Tagesausflüge und Aufenthalte in der Natur plant. Das Backpack verschafft beinahe grenzenlose Mobilität, insbesondere bei schwierigem Terrain.

2. Powerbank: Nicht überall besteht die Möglichkeit, ein Mobilgerät zu laden – oder die eine Steckdose im Hotelzimmer oder Café reicht nicht für mehrere Geräte wie Smartphone, Laptop oder Digitalkamera aus. Die Powerbank erhöht die Flexibilität und hilft dabei, Zeit zu sparen.

3. Wasserfilter: Costa Rica ist das einzige Land in Mittelamerika, in dem man bedenkenlos Leitungswasser trinken kann. In Mexiko, Guatemala, Nicaragua, Panama, Honduras und El Salvador muss man daher Wasserflaschen kaufe oder einen Wasserfilter nutzen. Ein solcher ist besonders hilfreich, wenn man gerade keinen Zugang zu Wasserflaschen hast und durstig bist.

4. Insektenspray: Große Teile von Mittelamerika sind tropisch, heiß und feucht – und bieten somit ein ideales Klima für Insekten. Das gilt nicht nur für die „karibische Seite“, sondern auch das Landesinnere mit den zahlreichen Regenwäldern und Seen. Vor Stichen und damit vor Krankheitserregern sollte man sich unbedingt schützen. À propos Gesundheit: es ist sinnvoll, im Vorfeld eine Reiseversicherung abzuschließen!

5. Reisestecker: Für eine Reise nach Mittelamerika benötigt man zudem einen Reisestecker mit zwei flachen Kontakten. Im Idealfall kauft man sich ein Produkt mit USB-Anschluss, um mehrere Möglichkeiten zu haben. Es gibt nichts Ärgerlicheres, als nach einer langen Reise endlich ins Hotel zu kommen und zu bemerken, dass das Smartphone oder der Laptop nicht geladen werden kann.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.