Oscar für Tourismus: Peru mit sechs Nominierungen

boot

Peru wird in der Kategorie „Bestes Kreuzfahrtziel in Lateinamerika“ nominiert (Foto: PromPeru)
Datum: 12. Oktober 2021
Uhrzeit: 18:03 Uhr
Ressorts: Peru, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Peru wurde in sechs Kategorien für die diesjährige globale Ausgabe der „World Travel Awards“ (WTA) nominiert. Dies teilte die peruanische Kommission für Export- und Tourismusförderung (Promperu) mit. „Diese Kategorien erfüllen uns mit Stolz, da sie unsere Positionierung in der Welt als Reiseziel mit großem kulturellem und natürlichem Reichtum bekräftigen“, so die Organisation. Die Gewinner der globalen Ausgabe werden bei der großen Abschlussgala der „World Travel Awards 2021“ in Moskau, Russland, am 26. November 2021 bekannt gegeben. Die Stimmabgabe für die WTA-Gewinner endet am 24. Oktober. Die World Travel Awards (WTA) wurden 1993 gegründet und werden jährlich als Auszeichnung von dem in London Mayfair ansässigen Medienhaus World Travel Awards Ltd. verliehen, um herausragende Leistungen in allen Schlüsselsektoren der Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche weltweit zu würdigen. Die Auszeichnungen werden des Öfteren auch als die „Oscars der Reisebranche“ bezeichnet.

Peru wurde in den folgenden Kategorien nominiert:

Weltweit führendes kulinarisches Reiseziel
Weltweit führendes Kulturreiseziel
Weltweit führendes grünes Reiseziel
Weltweit führende Touristenattraktion
Weltweit führendes Kreuzfahrtziel
Weltweit führendes Fremdenverkehrsamt

Mit dem „Óscar del Turismo“ werden herausragende Leistungen in allen Bereichen der globalen Reise- und Tourismusbranche anerkannt, ausgezeichnet und gefeiert. Peru hat bei vergangenen Auszeichnungen außergewöhnlich gut abgeschnitten und bis 2019 acht Jahre in Folge die Kategorie „World’s Best Culinary Destination“ gewonnen. Außerdem gewann die Andennation 2019 den Preis für das beste Kulturreiseziel weltweit und Machu Picchu wurde im selben Jahr als beste Touristenattraktion der Welt ausgezeichnet. Der globalen Version des Preises gehen die regionalen „World Travel Awards LATAM“ voraus, die in diesem Jahr am 20. Oktober 2021 in Dubai verliehen werden, wo auch Peru mehrere wichtige Nominierungen hat. Dazu gehören unter anderem Machu Picchu als Südamerikas führende Touristenattraktion, Peru als Südamerikas führendes Ziel für Abenteuertourismus und als Südamerikas führendes kulinarisches Ziel.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.