Este Frau übernimmt die Leitung von „Southcom“

haiti

Generalleutnant Laura J. Richardson wird am 29. Oktober dieses Jahres als erste Frau die Leitung des "United States Southern Command" übernehmen (Foto: WhiteHouse)
Datum: 16. Oktober 2021
Uhrzeit: 15:25 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Generalleutnant Laura J. Richardson wird am 29. Oktober dieses Jahres als erste Frau die Leitung des „United States Southern Command“ übernehmen. Das „Comando Sur“ (Südliches Kommando der Vereinigten Staaten) ist verantwortlich für die Koordination und Führung aller militärischen Operationen der USA in Lateinamerika (genauer: Süd- und Mittelamerika) und in der Karibik. Richardson, 57, die vor der Übergabezeremonie in den Rang eines Generals befördert wird, löst Navy Admiral Craig S. Faller ab, der den Posten im November 2018 übernommen hatte. In ihrer neuen Position ist Richardson, die in der Vergangenheit an Unterstützungseinsätzen im Irak und in Afghanistan teilgenommen hat, für die Verteidigungs- und Sicherheitskooperation der USA mit Partnerländern in Lateinamerika und der Karibik sowie für US-Militäroperationen in der Region zuständig. In einem kürzlich geführten Interview betonte Admiral Faller, dass Richardson „äußerst talentiert“ sei und sich im Grunde den gleichen Herausforderungen stellen werde, insbesondere den antidemokratischen, mit denen er seit seinem Amtsantritt als Leiter von „Southcom“ konfrontiert war.

Richardson ist seit 1986 beim Militär und träumte davon, Hubschrauberpilotin zu werden. Sie begann ihre Ausbildung mit fünfzehn Jahren, als Frauen noch keine Kampfflugzeuge fliegen durften. Als Soldatin flog sie Sikorsky UH-60 Black Hawk Hubschrauber und war zweimal im Irak und in Afghanistan im Einsatz. Außerdem diente sie als Militärberaterin des ehemaligen Vizepräsidenten Al Gore (1993-2001) und transportierte den Atomkoffer. 2017 wurde Richardson die erste weibliche stellvertretende Befehlshaberin des größten Armeekommandos „Forscom“, das sie seit Ende 2018 interimistisch leitet.

Sie ist seit mehr als dreißig Jahren mit einem anderen Drei-Sterne-Generalleutnant, James Richardson, verheiratet, den sie in der Flugschule kennengelernt hat und mit dem sie eine Tochter und eine Enkelin hat.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!