„Sacyr“ erhält Autobahnkonzession in Chile

garnelen

"Sacyr" ist bereits seit fünfundzwanzig Jahren in Chile vertreten, als das Unternehmen 1996 den ersten Auftrag für den Bau und Betrieb der Autobahn Los Vilos-La Serena erhielt (Foto: Sacyr)
Datum: 27. November 2021
Uhrzeit: 12:29 Uhr
Ressorts: Chile
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die börsennotierte spanische Holdinggesellschaft „Sacyr“ hat das wirtschaftlich günstigste Angebot für die Übernahme der Konzession für eine 132,8 Kilometer lange Autobahn in Chile vorgelegt. Das Nutzungsrecht lag bisher in den Händen des spanischen Infrastrukturunternehmens „Abertis“, das der Staat aber nach Ablauf des aktuellen Vertrags an ein anderes Unternehmen vergeben will. Das Projekt umfasst eine Investition von achthundertzweiundneunzig Millionen US-Dollar, mit der die Infrastruktur zwischen Santiago und der Stadt San Antonio über die „Ruta 78“ verbessert werden soll.

Auf diese Weise hat die Gruppe unter dem Vorsitz von Manuel Manrique eine neue Konzession in Südamerika erhalten, um die sich neben den spanischen Unternehmen „ACS“, „Ferrovial“ und „Acciona“ auch die chinesischen Unternehmen „CRCC“, „Aleatica“ (ehemals OHL Mexico) und „Grupo Costanera“ (im Besitz von Atlantia, dem Partner von ACS bei Abertis) beworben hatten. Der Vertrag über die zweite Konzession für die Autobahn Santiago-San Antonio (Ruta 78) umfasst die Verbesserung, den Bau, die Instandhaltung und den Betrieb der bestehenden und künftigen Bauwerke für eine variable Höchstdauer von zweiunddreißig Jahren. „Die neue Konzession für die Ruta 78 wird insgesamt mehr als neunhundert Millionen US-Dollar in unsere Wirtschaft einbringen, was eine sehr gute Nachricht für unser Land ist“, so der Minister für öffentliche Arbeiten, Alfredo Moreno. Die derzeitige Konzession wurde im Juni 1995 vergeben, im Jahr 2018 wurden 44,6 Millionen Mauttransaktionen registriert.

ERFOLGSBILANZ IN CHILE

„Sacyr“ ist bereits seit fünfundzwanzig Jahren in Chile vertreten, als das Unternehmen 1996 den ersten Auftrag für den Bau und Betrieb der Autobahn Los Vilos-La Serena erhielt. Seitdem hat das von Manuel Manrique geleitete Unternehmen fast 6,5 Milliarden US-Dollar in verschiedene Projekte in seinen drei Geschäftsbereichen investiert, darunter den Bau, den Betrieb und die Verwaltung von zwei Flughäfen und vierzehn konzessionierten Strecken mit insgesamt mehr als 1.700 Kilometern Straßen. Im Bereich der Krankenhausinfrastruktur hat der Konzern den Zuschlag für sieben Krankenhäuser mit insgesamt mehr als 2.600 Betten und rund 600.000 Quadratmetern erhalten. Im Jahr 2020 begann „Sacyr Concesiones Agua“ mit dem Betrieb von vier integrierten Unternehmen für die Bewirtschaftung des Wasserkreislaufs in der Metropolregion und einem Unternehmen für die Wasseraufbereitung in der Region Antofagasta, die eine Bevölkerung von etwa 150.000 Einwohnern versorgen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!