Weltgrößter McDonald’s-Franchisenehmer nutzt „dLocal“

mac

"Arcos Dorados" ist der größte McDonald's- Franchisenehmer der Welt in Bezug auf den systemweiten Umsatz und die Anzahl der Restaurants (Foto: Latinapress)
Datum: 06. Januar 2022
Uhrzeit: 14:25 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der weltweit größte unabhängige McDonald’s-Franchisenehmer „Arcos Dorados“ nutzt „dLocal“ für In-App-Zahlungen in Uruguay. Die Zusammenarbeit mit dem Finanztechnologieunternehmen wird es den Nutzern der McDonald’s-App ermöglichen, mit Kredit- und Debitkarten für Essenslieferungen zu bezahlen. Die Plattform bietet ein einfaches Benutzererlebnis und verarbeitet gleichzeitig Zahlungsvolumen in großem Umfang, da „Arcos Dorados“ seine Lieferdienste in ganz Uruguay ausbaut. Mit einer einzigen Programmierschnittstelle und Plattform verbindet „dLocal“ weltweit tätige Händler mit Milliarden von Verbrauchern in Schwellenländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Nahen Osten.

„Arcos Dorados“ hat das exklusive Recht, McDonald’s-Restaurants in zwanzig lateinamerikanischen und karibischen Ländern und Gebieten zu besitzen, zu betreiben und Franchiseverträge zu vergeben. „Arcos Dorados“ betreibt direkt oder über Unterfranchisenehmer mehr als 2.250 Restaurants und ist der größte Betreiber einer Schnellrestaurantkette in Lateinamerika und der Karibik.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.