Superstar Neymar erwirbt zwei NFT-Objekte

ney

Die Welt der NFTs ist Neymar nicht fremd (Fotos: Neymar)
Datum: 23. Januar 2022
Uhrzeit: 15:39 Uhr
Ressorts: Brasilien, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

NFTs (Non-Fungible Token) sind ein wachsender Trend und Fußballstars sind immer auf der Suche nach neuen Entwicklungen in der digitalen Welt. Der jüngste Akteur, der sich in diesen Sektor wagt, ist der brasilianische Ausnahmekicker Neymar da Silva Santos Júnior. Er gab in den letzten Stunden bekannt, dass er mehr als eine Million US-Dollar für den Kauf von mindestens zwei dieser digitalen Vermögenswerte bezahlt hat, die mit einem Echtheitszertifikat versehen sind, das sie zu einer Art „Original“ macht. Der Stürmer in Diensten von Paris Saint-Germain (PSG) hat diese beiden Werke aus der Sammlung des „Bored Ape Yacht Club“ (BAYC) auf dem weltweit größten NFT-Marktplatz, der OpenSea-Plattform, erworben und die Zahlung erfolgte über die Kryptowährung Ethereum (ETH). Für eine der digitalen Illustrationen zahlte er 159,99 ETH (entspricht etwa 517.000 US-Dollar) und für die andere 189,69 ETH (etwa 613.000 US-Dollar). Ein Bild, das Neymar gekauft hat, verwendet er bereits als Profilbild in seinen sozialen Netzwerken.

Um in „OpenSea“ arbeiten zu können, ist es notwendig, eine Ethereum-Wallet (eine virtuelle Geldbörse) zu besitzen. In diesem Fall verwendete der 29-jährige Fußballer eine personalisierte Brieftasche, die er in Anlehnung an die Initialen seines Namens „EneJay“ nannte. Interessanterweise hat Neymar diesen NFT-Kauf zusammen mit zwei Teamkollegen getätigt, dem Argentinier Leandro Paredes und dem Italiener Marco Verratti. Der einzige, der die niedliche Figur des gelangweilten Affen als Profilbild auf seinen verschiedenen Social-Media-Konten verwendete, war der ehemalige Santos-Mann. Die NFTs der BAYC-Serie sind bei Prominenten auf der ganzen Welt sehr begehrt und haben in den Vereinigten Staaten bereits die Aufmerksamkeit des NBA-Basketballspielers Stephen Curry, des Rappers Eminem und des TV-Moderators Jimmy Fallon auf sich gezogen.

Die Welt der NFTs ist Neymar nicht fremd, denn er kündigte im November letzten Jahres an, dass er in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen NFTSTAR eine eigene Kollektion dieser digitalen Vermögenswerte auf den Markt bringen würde. Neymar, der wegen einer Verletzung, die er sich Ende 2021 zugezogen hat, noch immer nicht spielen kann, scheint sich in diesen Tagen eher in der Welt der Technik und der Unterhaltung zu bewegen. Ab dem 25. Januar werden drei Episoden des Dokumentarfilms „Neymar: Das perfekte Chaos“ auf der Netflix-Plattform verfügbar sein, der die Anfänge und die glorreichen Momente des brasilianischen Fußballers zeigt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!