Peru unter den Top 10 der wichtigsten Obstexporteure

zitrus

Die Augen der Welt waren jedoch auf den Agrarsektor gerichtet, der insgesamt Waren im Wert von 8,018 Milliarden US-Dollar exportierte, was einem Anstieg von 18,2 Prozent entspricht (Foto: Latinapress)
Datum: 08. Februar 2022
Uhrzeit: 12:53 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der historische Wert der peruanischen Exporte im Jahr 2021 hat sechsundfünfzig Milliarden US-Dollar übersschritten. Dank der Ausfuhren von Weintrauben, Avocados, Blaubeeren und Mangos steht das südamerikanische Land kurz davor, in die Rangliste der 10 größten Fruchtexporteure der Welt aufgenommen zu werden. Der jüngste Exportbericht des Ministeriums für Außenhandel und Tourismus (Mincetur), der Anfang Februar veröffentlicht wurde, zeigt, dass alle Sektoren der peruanischen Wirtschaft ihre Exporte gesteigert und sogar die Zahlen vor der Pandemie übertroffen haben. Die Augen der Welt waren jedoch auf den Agrarsektor gerichtet, der insgesamt Waren im Wert von 8,018 Milliarden US-Dollar exportierte, was einem Anstieg von 18,2 Prozent entspricht.

Im Einzelnen erreichte die Avocado einen Exportrekord von vierzig Prozent, was 1,165 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 bedeutet. Es folgten Blaubeeren (22 Prozent) mit 1,240 Milliarden US-Dollar, Weintrauben (21 Prozent) mit 1,260 Milliarden, Mango (11 Prozent) mit 471 Millionen, Kakao und Derivate (10,2 Prozent) mit 309 Millionen und Spargel (3,5 Prozent) mit 546 Millionen US-Dollar. Innerhalb des Exportverhaltens neben den Mineralien, die sechzig Prozent ausmachen, ist der Sektor mit dem größten Wachstum zweifellos der Agrarexport, denn Obst, Gemüse und Superfoods sind diejenigen, die am stärksten zugelegt haben.

Die Vereinigten Staaten, die Europäische Union und das Vereinigte Königreich sind die Märkte mit der größten Nachfrage nach peruanischen Produkten wie Avocados, Trauben und Blaubeeren. Dieser Trend hält schon seit einigen Jahren an und die Neuheit besteht darin, dass die Ausfuhren auf den chinesischen Markt zunehmen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!