Amazonas: Dekret zur Stimulierung des Kleinbergbaus

fluss

Der brasilianische Präsident Jair Messias Bolsonaro hat am Montag (14.) ein Dekret zur Förderung des handwerklichen Bergbaus im brasilianischen Amazonasgebiet unterzeichnet (Foto: OEFA)
Datum: 15. Februar 2022
Uhrzeit: 13:10 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Der brasilianische Präsident Jair Messias Bolsonaro hat am Montag (14.) ein Dekret zur Förderung des handwerklichen Bergbaus im brasilianischen Amazonasgebiet unterzeichnet. Dies stößt auf Kritik der indigenen Bevölkerung und von Umweltschützern, die darin einen Versuch sehen, eine umweltschädliche Tätigkeit zu legalisieren. „Das Dekret, das den Kleinbergbau fördert, ist ein Affront gegen den Amazonas. Wenn die Aktivitäten schon ohne jegliche Anreize eine ökologische und soziale Katastrophe waren, dann erst recht mit diesem Dekret“, so Ane Alencar, Direktorin des Amazonas-Umweltforschungsinstituts (IPAM).

„Greenpeace“ hat darauf hingewiesen, dass diese Maßnahme „Abholzung, Landraub und illegalen Bergbau fördert“ und dass die Regierung nun „nach Wegen sucht, diese Verbrechen zu legalisieren und Maßnahmen vorantreibt, die zu noch mehr Zerstörung und Umweltverschmutzung führen“. Diese Maßnahme, die im Hinblick auf eine „nachhaltige Entwicklung auf regionaler und nationaler Ebene“ vorgeschlagen wurde, betrachtet „Garimpo“ – den unabhängigen und nicht durch Unternehmen geregelten Subsistenzbergbau – als „großes Potenzial zur Schaffung von Wohlstand und Einkommen für eine Bevölkerung von Hunderttausenden von Menschen“.

„Es ist von grundlegender Bedeutung, dass die Regierung die Bedingungen, unter denen kleine Bergbauunternehmen leben, den Umfang ihrer Tätigkeit und die primären Bedürfnisse der Gesellschaft, die sie umgibt, anerkennt“, so das Generalsekretariat der Präsidentschaft in einer Erklärung.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    C.H.Sievers

    Dekret zur Stimulierung des weitergehenden Genozids an den Janomamis und anderen dort lebenden Naturvölkern!
    Raffgieriger Profit über das Wohl von unschuldigen Menschen gestellt,……… na gut, habe von einem Bolsonaro & Co auch nichts anderes erwartet.
    Pfui Deibel!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!