Lateinamerikanische Fusionen und Übernahmen

dollar-1-1

Brasilien führt die Rangliste der aktivsten Länder der Region mit 176 Transaktionen (+61 %) an (Foto: Nomad)
Datum: 22. Februar 2022
Uhrzeit: 11:22 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der lateinamerikanische Transaktionsmarkt verzeichnete im Januar insgesamt 234 Fusionen und Übernahmen – einschließlich angekündigter und abgeschlossener Transaktionen – für einen Gesamtbetrag von 5,565 Milliarden US-Dollar. Laut einem Bericht von „Transactional Track Record y Datasite“ ist dies ein Anstieg von 22 % im Vergleich zum Januar 2021 bei der Anzahl der Transaktionen, aber ein Rückgang von 42 % bei den Beträgen. Die Aktivitäten lateinamerikanischer Unternehmen außerhalb der Region konzentrierten sich hauptsächlich auf Europa und Nordamerika, wo jeweils sechs Transaktionen durchgeführt wurden. Die Unternehmen mit den meisten strategischen Transaktionen in Lateinamerika kamen aus Nordamerika und Europa (44 bzw. 27 Transaktionen).

Brasilien führt die Rangliste der aktivsten Länder der Region mit 176 Transaktionen (+61 %) an, verzeichnete jedoch einen Rückgang des aufgebrachten Kapitals um 49 % auf 4,092 Miilliarden US-Dollar. Es folgte Mexiko mit 20 Abschlüssen (+5 %) und 447 Millionen US-Dollar, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr. Argentinien verbesserte sich in der Rangliste mit 17 Abschlüssen (-6%) und einer Mobilisierung von 451 Millionen US-Dollar (+61%). Chile hingegen fiel mit 13 Operationen (-55%) und einem Rückgang des mobilisierten Kapitals um 98% auf 43 Millionen US-Dollar um einen Platz zurück. Kolumbien verringerte seine Tätigkeit und registrierte 11 Operationen (-48%), steigerte aber seinen Wert um 55% auf 1,007 Milliarden US-Dollar. An letzter Stelle steht Peru, das den Trend von sieben Transaktionen beibehielt, deren Wert jedoch um 99 % auf 10 Millionen US-Dollar sank.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!