Chilenische „Cencosud“ erwirbt die brasilianische Supermarktkette „GIGA“

censosud

Cencosud" hat seinen Firmensitz in Las Condes, Santiago de Chile (Foto: Cencosud)
Datum: 06. Mai 2022
Uhrzeit: 15:12 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der chilenische Einzelhandelskonzern „Cencosud“ gab am Freitag (6.) bekannt, dass er eine Vereinbarung zur Übernahme der Supermarktkette „GIGA“ im brasilianischen Bundesstaat Sao Paulo für rund einhundert Millionen US-Dollar unterzeichnet hat. Das 2009 gegründete Unternehmen „GIGA“ verfügt über zehn Großhandelsgeschäfte im Großraum Sao Paulo und ein Vertriebszentrum. „Der Kaufpreis beträgt fünfhundert Millionen Reais (ca. 100 Millionen US-Dollar) und kann auf der Grundlage des vorhandenen Betriebskapitals von GIGA zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Transaktion angepasst werden“, so das chilenische Unternehmen in einer Erklärung.

„Mit dieser Transaktion betritt Cencosud den größten Markt Brasiliens und Südamerikas, direkt mit dem Format, das in Brasilien am meisten wächst und am widerstandsfähigsten gegenüber rezessiven makroökonomischen Bedingungen ist“, fügte der Konzern hinzu. Die Durchführung des Kaufs hängt von der Erfüllung bestimmter Bedingungen ab, unter anderem von der Genehmigung des brasilianischen Verwaltungsrats für wirtschaftliche Verteidigung.

„Cencosud“ hat seinen Firmensitz in Las Condes, Santiago de Chile. Das Unternehmen wurde von dem deutschstämmigen Horst Paulmann Kemna 1960 gegründet und ist im Einzelhandel tätig. Über 140.000 Mitarbeiter werden in verschiedenen Geschäftsbereichen wie Supermärkte, Heimwerker, Kaufhäuser, Einkaufszentren und Finanzdienstleistungen beschäftigt. Dies hat das Unternehmen zur stärksten diversifizierten lateinamerikanischen Kapitalgesellschaft im Südkegel gemacht. Das größte und renommierteste Einzelhandelskonglomerat in Lateinamerika hat aktive Niederlassungen in Argentinien, Brasilien, Chile, Peru und Kolumbien.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!