Investieren mit Heimvorteil: Südamerikanische Aktien vorgestellt

aktien-suedamerika

Es gibt viele interessante Aktiengesellschaften in Südamerika, die in absehbarer Zeit für Furore sorgen könnten (Foto: Pixabay)
Datum: 23. Mai 2022
Uhrzeit: 18:40 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Südamerika, ein vielseitiger Kontinent, mag vor allem auch für Anleger interessant sein. Auch wenn man denkt, Südamerika sei wirtschaftlich nicht attraktiv, so gibt es doch die eine oder andere vielversprechende Aktiengesellschaft, die in das Depot passen könnte.

Aber welche Aktiengesellschaften könnten in absehbarer Zeit für hohe Gewinne sorgen? Haben sich bereits ein paar Aktien in den Vordergrund gedrängt?

Noch ist es ruhig in Südamerika

Auch wenn in erster Linie in die westliche Welt geblickt wird, wenn es darum geht, dass man Aktien kaufen will, so mag neben dem US Markt auch der Markt Südamerikas durchaus interessant sein. Denn Emerging Markets, sogenannte Schwellenländermärkte, punkten immer wieder mit höheren Gewinnen, da es hier durch ein gewisses Aufholpotential gibt, das es in den Industrienationen nicht mehr gibt.

Dass natürlich die Covid-19-Pandemie Südamerika getroffen hat, steht außer Streit. Argentinien sowie Brasilien leiden noch immer unter der sich nicht erholen wollenden Wirtschaft, ausgelöst durch einen monatelangen Stillstand.

Aber für viele Investoren und Anleger bedeutet das auch, dass man nun mit entsprechenden Investitionen hohe Gewinne einfahren kann, wenn die Wirtschaft wieder anspringt. Und es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis die Wirtschaft wieder hochfährt.

Empfehlenswerte Aktien mit Potential

Es gibt viele interessante Aktiengesellschaften in Südamerika, die in absehbarer Zeit für Furore sorgen könnten. Wichtig ist, dass man die Prognosen aber nicht als Garantie versteht; vor allem spielt auch die eigene Strategie eine Rolle, ob es ratsam ist, in südamerikanische Aktiengesellschaften zu investieren. Vorwiegend sollten sich Anleger mit dem Markt Südamerikas befassen, die eine langfristige Strategie verfolgen.

PagSeguro

Ein E-Commerce Dienst und Finanzdienstleister aus Brasilien, der in Sao Paulo daheim ist. Das Unternehmen stellt eine digitale Zahlungsinfrastruktur für Händler und kleinere Geschäfte zur Verfügung. Der Plan? Man will mit dem digitalen Geschäftsmodell die traditionellen Banken ablösen.

B2W

Ein Gemeinschaftsunternehmen verschiedener Unternehmen aus Brasilien. Der Hauptsitz ist in Rio de Janeiro. Es werden mehrere Webseiten für den Online Handel betrieben.

Mercado Libre

Das wohl bekannteste Unternehmen in Südamerika. Die Aktien werden an der US Börse gelistet; die Marktkapitalisierung von Mercado Libre ist höher als von allen argentinischen Unternehmen zusammen. Das Unternehmen sitzt in Buenos Aires, Argentinien, und vertreibt mit Amazon und eBay vergleichbare Online Shops. Das heißt, Mercado Libre ist ein E-Commerce Gigant aus Südamerika, der nun auch an einer eigenen Payment Lösung arbeitet.

StoneCo

Man kann StoneCo mit PagSeguro vergleichen: Hier handelt es sich um einen brasilianischen Finanzdienstleister, der jedoch sein Angebot an größere Unternehmen sowie Handelsketten richtet.

SQM

Einige südamerikanische Länder sind wirtschaftlich von Rohstoffen abhängig. Das war auch der Grund, wieso sich diese Länder nach dem Ende des Rohstoff-Hypes neu erfinden mussten. Das betraf auch viele Unternehmen in Südamerika. Mit Öl kann man heute keine Renditen mehr erzielen; Lithium wird hingegen immer interessanter. Das ist auch der Grund, wieso es ratsam ist, sich mit SQM zu befassen, einem in Chile ansässigen Chemiekonzern, der die Nummer 1 ist, wenn es um die Herstellung von Lithium geht.

Telefonica Brasil

1998 wurde das Tochterunternehmen der Telefonica S.A., eines spanischen Unternehmens, in Sao Paulo, Brasilien, gegründet. Heute gehört Telefonica Brasil zu dem größten Telekommunikationsunternehmen in Südamerika. Angeboten werden Festnetz- sowie Mobilfunktelekommunikationsdienste für Privat- und auch für Geschäftskunden. Des Weiteren ist Telefonica Brasil auch am Pay TV-Markt vertreten und bietet Satelliten- sowie Kabelfernsehen, Sicherheits-, Cloud- und Finanzdienste an.

Zudem gehört die Aktiengesellschaft zu den Dividendenzahlern. Die Dividendenrendite liegt bei rund 7 Prozent.

Cyrela Brazil Realty

Eine weitere Aktiengesellschaft, die durchaus empfehlenswert ist: Cyrela Brazil Realty. Ein Immobilienunternehmen, das im Jahr 1962 gegründet wurde und in Sao Paulo, Brasilien, sitzt. Das Unternehmen befasst sich mit dem Bau, der Vermietung sowie auch dem Verkauf von Wohn- sowie Gewerbeimmobilien in Südamerika.

Der sogenannte Südamerika ETF

Wer übrigens nicht direkt in ein paar südamerikanische Aktiengesellschaften investieren will, der kann auch direkt in den iShares MSCI EM Latin America UCTS ETF investieren. In diesem Fall wird die Entwicklung südamerikanischer Aktiengesellschaften nachgebildet. Dieser ETF bildet also den Index mit den größten Unternehmen Südamerikas dar.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!