„BTG Pactual“ lanciert Kryptoasset-Plattform „Mynt“

gold

Die "Banking and Trading Group Pactual" ist ein brasilianisches Unternehmen mit Sitz in São Paulo (Foto: BTGPactual)
Datum: 16. August 2022
Uhrzeit: 07:37 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

„BTG Pactual“, die größte Investmentbank Lateinamerikas, hat am Montag (15.) eine Bitcoin- und Kryptowährungs-Börse gestartet. Sie steht jedem in Brasilien offen und bietet Investitionsmöglichkeiten in fünf Kryptoassets. „Mynt“, eine jetzt von der BTG-App getrennte Anwendung, macht Bitcoin, Ether, Solana, Polkadot und Cardano verfügbar. Für die kommenden Monate sind jedoch neue Währungen und andere Funktionen geplant. Laut André Portilho, dem Leiter der Abteilung für digitale Vermögenswerte der Bank, gehören zu den neuen Funktionen neben den neuen Währungen auch die Möglichkeit, Abhebungen und Einzahlungen in Kryptowährungen vorzunehmen, sowie die Integration mit der BTG-App. Nach seinen Worten sind die größten Krypto-Ökosysteme bereits in „Mynt“, aber die Idee ist, ein „kontinuierliches Band von Produkten und Funktionalitäten zu haben, die der Entwicklung der Technologie folgen“.

Auf der App haben die Kunden nicht nur Zugang zu Kryptowährungsinvestitionen, sondern auch zu Bildungsmaterialien, Markt- und Technologienachrichten sowie zu einem 24/7-Support-Service. „Mynt“ wurde von „BTG“ im September letzten Jahres mit dem Plan angekündigt, den Kunden bis 2022 Investitionen in Bitcoin und Ether anzubieten. Im Mai dieses Jahres wurde die Plattform für die Mitarbeiter und Ende Juli für ein begrenztes Publikum geöffnet.

Die Ankündigung erfolgte am selben Tag, an dem XP Inc“ bekannt gab, dass seine Handelsplattform für digitale Vermögenswerte, Xtage, offiziell den Betrieb aufgenommen hat, mit dem Ziel, das Jahr mit 200.000 aktiven Kunden zu beenden. Es kommt auch zu einer Zeit, in der sich die Kryptowährungen erholen, da der Bitcoin seit Mitte Juni einen Wertzuwachs von rund vierzig Prozent auf 24.000 US-Dollar verzeichnen konnte. Von dem Höchststand von 69.000 US-Dollar im November 2021 ist er jedoch noch weit entfernt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!