Tourismus Südamerika: Uruguay erwartet Rekord-Kreuzfahrtsaison

schiff-2

Der Leiter der brasilianischen Sektion der CLIA (Cruise Lines International Association) hat für die kommende Saison eine Rekordankunft von Kreuzfahrtschiffen angekündigt (Foto: Latinapress)
Datum: 21. Oktober 2022
Uhrzeit: 13:05 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der Leiter der brasilianischen Sektion der CLIA (Cruise Lines International Association) hat für die kommende Saison eine Rekordankunft von Kreuzfahrtschiffen angekündigt. Laut Marco Ferraz handelt es sich dabie um die höchste Ankunft seit zehn Jahren, sowohl in Uruguay als auch in Argentinien. Die „CLIA“ gilt als der größte kommerzielle Verband der Kreuzfahrtindustrie und zählt fünfundfünfzig Mitglieder. Nach drei Jahren pandemiebedingter Abwesenheit „kehren die Kreuzfahrten nach Uruguay und Argentinien zurück und im speziellen Fall von Uruguay wird es ein Rekord für die letzten zehn Jahre sein“, erklärte Ferraz während eines Kreuzfahrtkongresses in der uruguayischen Stadt Colonia, gleich gegenüber von Buenos Aires.

Ferraz schätzt, dass in diesem Sommer einhundertzweiundzwanzig Kreuzfahrten in Montevideo und weitere siebzig in Punta del Este, der Südatlantikküste, anlaufen werden. „Das ist eine Rekordzahl für Uruguay“. Die Schiffe kommen aus dem Norden, aus Brasilien auf Südamerikatour und einige aus dem Süden, genauer gesagt aus Ushuaia, denn es handelt sich um Langstreckenkreuzfahrten, die die Welt umrunden. Nach Angaben des uruguayischen Tourismusministeriums wird die erste Kreuzfahrt in Montevideo am 7. Dezember erwartet. Das Ministerium wies aber auch darauf hin, dass die erwarteten Kreuzfahrtanläufe in Uruguay höher sein werden als die von Ferraz angekündigten.

Die Zahlen, die auf dem Kreuzfahrtkongress in Colonia veröffentlicht wurden, zeigten folgende Anzahl von Kreuzfahrtanläufen in den letzten zehn Jahren: Saison 2014/2015, 177 Anläufe; Saison 2015/2016, 165 Anläufe; 2016/2017, 154 Anläufe; 2017/2018, 141 Anläufe; 2018/2019,148 Anläufe; 2019/2020, 190 Anläufe; 2020/2021, keine Anläufe und in 2021/2022, 25 Anläufe, wobei 213 Anläufe im kommenden Jahr 2022/2023 erwartet werden.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Tom

    Uruguay treibt Bemühungen um klimaneutrales Rindfleisch voran.
    Uruguay erwartet Rekord-Kreuzfahrtsaison

  2. 2
    Tom

    Uruguay treibt Bemühungen um klimaneutrales Rindfleisch voran.

    Uruguay erwartet Rekord-Kreuzfahrtsaison.

    Das passt ja mal wieder Super zusammen, klimaneutrales Rindfleisch aber Stinkpötte an der Küste bzw. Häfen ……………………….

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!