Vollständige Rede von Jair Messias Bolsonaro nach seiner Niederlage

jair

Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonara hat am Dienstagnachmittag (1.) Ortszeit die Ergebnisse der Wahlen vom vergangenen Sonntag kommentiert (Foto: JairMessiasBolsonaro)
Datum: 01. November 2022
Uhrzeit: 19:52 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonara hat am Dienstagnachmittag (1.) Ortszeit die Ergebnisse der Wahlen vom vergangenen Sonntag kommentiert. Das Staatsoberhaupt des größten Landes in Südamerika spielte jedoch nicht auf den knappen Sieg von Lula da Silva an und versicherte, dass er weiterhin „alle Gebote“ der Verfassung einhalten werde.

Nachstehend finden Sie seine vollständige Rede:

„Zunächst möchte ich mich bei den 58 Millionen Brasilianern bedanken, die mich am 30. Oktober gewählt haben. Die gegenwärtigen Volksbewegungen sind das Ergebnis der Empörung und des Gefühls der Ungerechtigkeit über die Art und Weise, wie der Wahlprozess durchgeführt wurde. Friedliche Demonstrationen sind immer willkommen. Aber unsere Methoden können nicht die der Linken sein, die den Menschen schon immer geschadet haben, wie z. B. das Eindringen in Eigentum, die Zerstörung von Kulturgütern und die Einschränkung des Rechts, zu kommen und zu gehen. Die Rechte hat sich in unserem Land wirklich durchgesetzt. Unsere starke Vertretung im Kongress zeugt von der Stärke unserer Werte: Gott, Land, Familie und Freiheit.

Wir haben viele Führungskräfte in ganz Brasilien ausgebildet. Unsere Träume sind lebendiger als je zuvor. Wir stehen für Ordnung und Fortschritt. Wir haben sogar eine Pandemie und die Folgen eines Krieges überstanden, obwohl wir mit dem gesamten System konfrontiert waren. Ich bin immer als antidemokratisch gebrandmarkt worden und im Gegensatz zu meinen Anklägern habe ich mich immer an die vier Zeilen der Verfassung gehalten. Ich habe nie von einer Kontrolle oder Zensur der Medien oder der sozialen Netzwerke gesprochen. Als Präsident der Republik und als Bürger werde ich mich weiterhin an alle Gebote unserer Verfassung halten. Es ist eine Ehre, an der Spitze von Millionen von Brasilianern zu stehen, die wie ich die wirtschaftliche Freiheit, die Religionsfreiheit, die Meinungsfreiheit, die Ehrlichkeit und die grünen und gelben Farben unserer Flagge verteidigen. Ich danke Ihnen vielmals“.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!