Brasilien – Paraguay: Vierzig Jahre Itaipú Wasserkraftwerk

wasserkraft

Das binationale Wasserkraftwerk Itaipu. Foto: Itaipu
Datum: 06. November 2022
Uhrzeit: 11:54 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Am 5. November 1982 wurden die vierzehn rund dreihundert Tonnen schweren Tore des Itaipu-Wasserkraftwerks geöffnet und das gestaute Wasser aus dem Paraná-Fluss abgelassen. Dies war die symbolische Einweihung durch die damaligen Präsidenten Alfredo Stroessner (Paraguay) und Joâo Baptista Figueiredo (Brasilien). Es ist nund vierzig Jahre her, dass dieses repräsentative Ereignis im „Leben“ des Wasserkraftwerks stattfand, das als eines der Wunder der modernen Technik auf unserem Planeten gilt. Für den Bau dieses einhundertfünfundneunzig Meter hohen Giganten, der einem 62-stöckigen Gebäude entspricht, mussten der Flusslauf des Paraná umgeleitet, mehr als sechzig Millionen Kubikmeter Erde und Steine abgetragen und zweihunderttausend Tonnen Stahl verbaut werden. Der Bau des Wasserkraftwerks Itaipú erforderte mehr als fünfzigtausend Arbeitsstunden und die erste mechanische Drehung einer Turbine fand am 17. Dezember 1983 statt.

Das Binacional-Projekt begann am 5. Mai 1984 mit der Energieerzeugung, als der erste der zwanzig Kraftwerksblöcke des Wasserkraftwerks in Betrieb genommen wurde. Die ersten achtzehn Blöcke wurden über einen Zeitraum von sieben Jahren installiert. Die Montage der letzten Einheiten wurde 2007 abgeschlossen, als sie die Namen 9A und 18A erhielten. Mit diesen beiden Maschinen erhöht sich die installierte Leistung des Kraftwerks auf 14.000 MW. Die Erhöhung der für die Auftragsvergabe zur Verfügung stehenden Strommenge bedeutete neben der Erhöhung der Strommenge zur Deckung des Bedarfs der Verbraucher (Paraguay und Brasilien) auch eine Erhöhung der Einnahmen der Vertragsstaaten, die Eigentümer des Projekts sind, in Form von Lizenzgebühren, Rückerstattungen und Entschädigungen, im letzteren Fall für Paraguay.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!