Mexiko: Hilton eröffnet in Cancun sein 200. Hotel

hilton

Ein Großteil der Expansion des Unternehmens in die Karibik und Lateinamerika fand im letzten Jahrzehnt statt, mit der Eröffnung von 75 % des aktuellen Hotelportfolios (Foto: Hilton)
Datum: 08. November 2022
Uhrzeit: 08:07 Uhr
Ressorts: Mexiko, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

Hilton hat am Montag (7.) die Eröffnung seines 200. Hotels in der Karibik und in Lateinamerika bekannt gegeben. Das „Waldorf Astoria Cancun“, ein Luxusresort mit 173 Zimmern, liegt auf einem vierzig Hektar großen Gelände an der Küste. Dieser Meilenstein, der das zweite Haus der Marke „Waldorf Astoria Hotels & Resorts“ in Mexiko darstellt, ist die Krönung eines Jahrzehnts kontinuierlichen Wachstums für Hilton in der Region, in dem das Unternehmen etwa fünfundsiebzig Prozent seines aktuellen Hotelportfolios eröffnete und seine Präsenz mit fünfzehn der verschiedenen Hilton-Marken in achtundzwanzig Ländern der Region ausbaute. „Die Eröffnung des eleganten Waldorf Astoria Cancun und die Feier des 200. Hotels in der Karibik und in Lateinamerika sind ein Beweis für das Engagement von Hilton in der Region und für die Stärke unserer branchenführenden Marken bei der Erfüllung der sich ständig ändernden Bedürfnisse unserer Gäste in den Reisezielen, in die sie reisen möchten“, so Juan Corvinos, Senior Vice President, Entwicklung, Architektur und Bau, Karibik und Lateinamerika bei Hilton.

Ein Großteil der Expansion des Unternehmens in der Karibik und in Lateinamerika fand in den letzten zehn Jahren statt. Fünfundsiebzig Prozent des aktuellen Hotelportfolios wurden dort eröffnet, wo Eigentümer und Investoren die Vision von Hilton teilten, dass die Region eine unglaubliche Wachstumschance darstellt. Das „Waldorf Astoria Cancun“, das von Hilton verwaltet wird und sich im Besitz von PHH („Parks Hospitality Holdings“) befindet, ist ein abgeschiedenes Paradies direkt am Strand, nur zehn Meilen vom Flughafen entfernt. Das Anwesen befindet sich auf einem einhundert Hektar großen Grundstück an der Maya-Küste, neunzehn Meilen südlich der beliebten Hotelzone von Cancun und nördlich der Riviera Maya. Das Luxushotel liegt hinter einem natürlichen Mangrovenreservat an einem abgelegenen Strandabschnitt und bietet die perfekte Kombination aus mexikanischem Erbe und moderner Raffinesse mit einer Fülle von Möglichkeiten, die einen idealen Urlaub ausmachen.

Durch den Aufbau eines Teams von Marktexperten, die strategische Einführung seines Markenportfolios, die Verfolgung von Neubau- und Umbaumöglichkeiten und die Expansion in Bereiche wie All-inclusive hat Hilton sein regionales Portfolio in nur zehn Jahren verdreifacht. Dieses beschleunigte Wachstum führte dazu, dass das Unternehmen 2017 sein 100. Hotel in Lateinamerika eröffnete, das „Hilton Rio de Janeiro Copacabana“ und heute, nur fünf Jahre später, feiert Hilton die Eröffnung seines 200. Hauses in der Karibik und Lateinamerika – das „Waldorf Astoria Cancun“. Die Hilton-Häuser in der Karibik und in Lateinamerika umfassen mehr als 36.000 Zimmer, was mehr als zehn Prozent des Portfolios des Unternehmens außerhalb der Vereinigten Staaten ausmacht.

Die regionale Präsenz des Unternehmens erstreckt sich über achtundzwanzig Länder und fast alle der achtzehn preisgekrönten Hilton-Marken sind in der Region vertreten: „Tru by Hilton“ debütierte Anfang des Jahres mit der Eröffnung des „Tru by Hilton Criciuma“ in Brasilien und „Motto by Hilton“ kam mit dem kürzlich eröffneten „Motto by Hilton Tulum“ in Mexiko hinzu. Zu den weiteren Highlights des Jahres 2022, die den Weg zum 200. Meilenstein ebneten, gehören die Eröffnungen des „Conrad Tulum Riviera Maya“ und des größten Hilton-Resorts in der Karibik und in Lateinamerika, des „Hilton Tulum Riviera Maya All-Inclusive Resort“, des „Hilton Porto Alegre“ in Brasilien und des „Royal Palm Galapagos“, „Curio Collection by Hilton“, das die erste internationale Hotelmarke auf den Galapagos-Inseln darstellt; „Botanika Peninsula de Osa“, „Curio Collection by Hilton“ in Costa Rica; „Hampton by Hilton Arequipa“, das zehnte Hotel von Hilton in Peru; und „Rok Hotel Kingston“, „Tapestry Collection by Hilton“, die Rückkehr von Hilton in Jamaikas Hauptstadt und das erste Hotel der Marke „Tapestry Collection by Hilton“ in der Karibik.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!