Frivole Erotikreisen: Themenkreuzfahrtschiff aus Brasilien

schiff-2

Die schwimmenden Städte auf den Weltmeeren beherbergen bis zu 3.500 Passagiere und mehr als 1.000 Crew-Mitglieder, die für einen begrenzten Zeitraum auf engstem Raum zusammenleben (Foto: Latinapress)
Datum: 08. Januar 2023
Uhrzeit: 09:03 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das Luxuskreuzfahrtschiff Azamara Pursuit wird am Samstag (7.) in Buenos Aires erwartet, nachdem es von Brasilien aus gestartet ist und Montevideo und Punta del Este (Uruguay) angelaufen hat. Im Gegensatz zu anderen Schiffen, die äußerlich ähnlich aussehen, befinden sich in diesem speziellen Fall 564 Passagiere an Bord, von denen die meisten Swinger-Paare aus den Vereinigten Staaten sind, die neue Erfahrungen mit Gleichgesinnten machen wollen. Das Schiff der norwegisch-amerikanischen Gesellschaft Azmara Club Cruises wurde von der amerikanischen Gesellschaft SDC (Seek, Discover and Connect) gechartert, um Paaren, die an einem Austausch mit anderen Paaren interessiert sind, Pakete in einer Atmosphäre von Kabinen mit offenen Türen anzubieten.

Die unter maltesischer Flagge fahrende Azamara Pursuit ist 181 Meter lang, hat eine Länge von 25 Metern und einen Tiefgang von 5,9 Metern. Sie verließ den Hafen von Rio de Janeiro am 31. Dezember für eine Neujahrsfeier auf See. Anschließend legte sie am 3. Januar in der Bucht von Maldonado, Uruguay, an. Das Azamara Pursuit-Paket umfasst 8 Nächte und 9 volle Tage, an denen die Passagiere „neue erotische Themenabende, Workshops für Paare von Fachleuten aus der Branche, provokative Poolpartys, internationale DJs, exklusive Auftritte und noch viel mehr Verführung genießen können.“ Während die Kleidung auf den offenen Decks und in den Poolbereichen optional ist, werden Meet & Greets (arrangierte Treffen) angeboten, um das Eis zu brechen und neue Paare kennenzulernen. Es werden auch Bildungsseminare angeboten, „um neue Bereiche des Lebensstils zu erkunden“.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2023 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!