Die Spielbank Trilenium – Ein Unterhaltungspalast der Sonderklasse

casino-color

Die großen Casinos in Uruguay sind Ziel mancher Urlaubsreise (Foto: Benoit Dare/Unsplash)
Datum: 24. September 2019
Uhrzeit: 17:59 Uhr
Ressorts: Leserberichte
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Im Lateinamerikanischen Raum ist es eines der größten Entertainmentcenter überhaupt: Das gigantische Casino Trilenium in Argentinien. Jährlich reisen zahlreiche Gäste aus den umliegenden Ländern an, nur um ihr Glück in den Hallen des Unterhaltungspalastes auf die Probe zu stellen und ein paar Abende voll Spaß und Spannung zu erleben. Das Casino Trilenium bietet neben zahlreichen Spielmöglichkeiten auch jede Menge aufregende Events, Bars und Restaurants, in unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Freizeit- und Aquaparks. Wer jetzt bereits sein nächstes Reiseziel gefunden hat, der erhält bei uns alle wichtigen Informationen!

Großes Spielangebot am Luján River

Das größte Casino Argentiniens ist von dem San Fernando Flughafen innerhalb von einer Dreiviertelstunde zu erreichen und ist direkt am Ufer des Luján Rivers erbaut. Damit ist der Hotspot für Casinofans nicht nur in der Nähe der Argentinischen Küste, sondern grenzt auch an das Nachbarland Uruguay, das dank seiner langen Sandstrände als beliebtes Reiseziel gilt, an. Wer dort einen Urlaub geplant hat, kann einen perfekten Wochenendtrip in das Erlebniszentrum planen, ohne eine lange Anreise in Kauf nehmen zu müssen. Auch ein Besuch in die Hauptstadt und das kulturelle Zentrum des Landes, Buenos Aires, ist mit einer halbstündigen Autofahrt zu erreichen. Tatsächlich gibt es in der Spielbank jedoch so viel zu erleben, dass man sich mehrere Tage gut unterhalten kann, ohne weitere Ausflüge zu planen. Auf der Plattform Trip Advisor wird es daher mit einer 4-Sterne-Bewertung belohnt. Der Fokus liegt auf den Casinospielen, was Besuchern eine große Auswahl ermöglicht. Die moderne Spielbank hat ihren Schwerpunkt auf technologische Errungenschaften gelegt und hat daher besonders im Automatensektor viel zu bieten. Ganze 1800 Spielautomaten können hier auf zwei Ebenen genutzt werden, für das große Spiel stehen 74 Spieltische mit Roulette und Co. bereit. Das Casino orientiert sich damit an dem immer größer werdenden Markt der Online Casinos, der die elektronischen Versionen der Spiele im Netz anbietet. Über 400 Automatenspiele gibt es beispielsweise bei Betway, wo Themenslots ganz besonders beliebt sind. Dass das argentinische Super-Casino versucht, mit der Spielevielfalt mitzuhalten, ist da nicht verwunderlich. Das Casino Trilenium folgt damit dem Zahn der Zeit.

Traumhotels und gastronomische Highlights

Viele der Besucher des Casino Trileniums bleiben für mehrere Tage in dem Unterhaltungspalast. Ähnlich wie bei großen Casinos in Las Vegas oder Macau hat die Spielbank nämlich viel mehr zu bieten als die Casinospiele. Wer seinen Aufenthalt besonders entspannend gestalten möchte, bucht ein Zimmer in nahegelegenen Hotels in der Region Tigre und ist damit direkt am Ort des Geschehens. Das Vivanco 1555 Tigre Centro ist nur wenige Gehminuten von dem Casino und den angrenzenden Freizeitparks sowie einem Einkaufszentrum entfernt. Auf Booking erhält die Unterkunft sogar die Bewertung „Außergewöhnlich“ und zählt zu den Gästefavoriten. Auch das Apartmenthotel Puerto Tigre ist ein Geheimtipp in der Region. Für das leibliche Wohl müssen Besucher gar nicht erst das Casino verlassen, denn es warten fünf verschiedene Lokale im Inneren des Gebäudes. Für eine große Auswahl an Gerichten ist das Buffet Trilenium oder der Foodcourt die perfekte Wahl. Hier werden unterschiedliche Küchen angeboten, darunter Italienisch, Amerikanisch und typische Fast Food-Speisen, für alle die einmal richtig schlemmen wollen. In der Tamiz Bar kann ein leckerer Cocktail oder eine Tasse Kaffee genossen werden, während man das Geschehen in der Automatenhalle mit perfektem Ausblick beobachten kann. In der anliegenden Tamiz Resto Bar wird auch gegen den Hunger angekämpft. Hier kann man das leckere Barbecue kosten, das nach argentinischer Art zubereitet wurde und sich damit stark von deutschen Grilltraditionen unterscheidet. Wer etwas eleganter feiern möchte, der ist im Optimus Salón genau richtig. Hier können nicht nur in schönem Ambiente Drinks genossen werden, die Räumlichkeiten stehen auch für private oder berufliche Feiern zur Verfügung.

Das Casino Trilenium hat einiges zu bieten. Neben 1800 Spielautomaten, mehr als die meisten großen Casinos in Las Vegas im Programm haben, stehen zahlreiche Spieltische zur Verfügung, an denen es niemals langweilig wird. In fünf verschiedenen Bars und Restaurants werden Besucher bestens verköstigt. Dazu gibt es in unmittelbarer Umgebung einen Wasserpark und mehrere Freizeitparks sowie ein Einkaufszentrum. Mit einer halbstündigen Autofahrt von der Region Tigre erreichen Urlauber außerdem die Hauptstadt, die mit ihrer kulturellen Vielfalt und dem pulsierenden Leben auf der Straße punkten kann. So bietet sich die Spielbank als perfektes Reiseziel für einen Wochenendtrip oder als kurzer Reisestopp auf dem Weg nach Uruguay an. Günstige Flüge nach Argentinien können auf zahlreichen Flug-Such-Portalen verglichen und gebucht werden. Auf geht’s!

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

Berichte, Reportagen und Kommentare zu aktuellen Themen – verfasst von Lesern von agência latinapress. Schicken auch Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Ansichten an redaktion@latina-press.com

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!