Dominikanische Republik bestätigt ersten Fall von Coronavirus

domrep

Die Dominikanische Republik ist ein beliebtes Reiseziel unter Deutschen (Foto: Latinapress)

Die Regierung der Dominikanischen Republik hat am Sonntag (1.) den ersten Fall einer Coronavirus-Krankheit im Land bei einem 62-jährigen italienischen Touristen diagnostiziert. Der Mann, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, reiste am 22. Februar ohne Symptome in das Land ein und begann zwei Tage später Fieber, Husten und Unwohlsein zu entwickeln.

Der Patient befand sich laut Behörden in einem Hotel in der östlichen Region (Punta Cana und Bávaro), dem wichtigsten Touristengebiet des Landes. Der Italiener wurde ebenfalls positiv auf Influenza B getestet, befindet sich in „stabilen Verhältnissen“. Bei einem anderen Patienten, ein 56-jähriger Franzose, steht die Diagnose noch aus.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!