Tourismus Südamerika: Erste Kreuzfahrt seit zwanzig Monaten in Uruguay

schiff

Das Schiff gehört zum Segment der kleinen Luxuskreuzfahrtschiffe und verfügt daher über geräumige Suiten (Foto: Viking Jupiter - Viking Ocean Cruises)
Datum: 07. Dezember 2021
Uhrzeit: 07:07 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das unter norwegischer Flagge fahrende Kreuzfahrtschiff „Viking Jupiter“ ist am Freitag (3.) im Hafen von Montevideo eingelaufen und hat die Sommersaison im kleinsten spanischsprachigen Land Südamerikas eröffnet. Es befördert 438 Passagiere, davon neunzig Prozent nordamerikanischer Nationalität und hat 386 Besatzungsmitglieder an Bord. Obwohl das Schiff erst am 7. Dezember Montevideo anlaufen sollte, musste es seine Reiseroute aufgrund eines unvorhergesehenen Zwischenfalls im Hafen von Buenos Aires (Argentinien) ändern. Nachdem das Kreuzfahrtschiff Häfen in Europa (Barcelona und Madeira) angelaufen und die Kapverden in Afrika angesteuert hatte, war es auf dem Weg in die argentinische Hauptstadt. Aufgrund der von Argentinien verhängten Hygienemaßnahmen, die eine 14-tägige Quarantäne vor dem Landgang vorschreiben wenn das Schiff aus Afrika kommt, musste es jedoch sein Ziel ändern.

Nachdem die „Viking Jupiter“ die Kapverden am 23. November verlassen hatte und Buenos Aires das Einlaufen in den Hafen verweigerte, wurde die folgende Route improvisiert: 3. Dezember in Montevideo, 4. Dezember in Punta del Este, 5. Dezember zurück in Montevideo und 6. Dezember wieder in Punta del Este. Das Kreuzfahrtschiff hatte Spanien, Portugal und dann die Kapverden durchquert. Da sie die 14-tägige Quarantäne seit dem Verlassen des afrikanischen Hafens nicht eingehalten hatten, legten sie Zwischenstopps in Montevideo und Punta del Este ein. Das Kreuzfahrtschiff verfügt über ein „Hightech“-Labor, in dem sich die notwendigen Passagiere „jeden Tag“ vor dem Frühstück testen lassen können. Das Schiff gehört zum Segment der kleinen Luxuskreuzfahrtschiffe und verfügt daher über geräumige Suiten. Es wurde nach den neuesten Navigationsstandards gebaut und ist mit modernen Sicherheitssystemen ausgestattet.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!