Paraguay: Nationale Volks- und Wohnungszählung

para

Hochrechnungen zufolge hat Paraguay derzeit 7.456.000 Einwohner, wobei die Zahl der Männer etwas höher ist als die der Frauen (Foto: Latinapress)
Datum: 19. Januar 2022
Uhrzeit: 13:11 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die achte nationale Volks- und Wohnungszählung und die vierte indigene Volkszählung sollen nach dem Zeitplan des Nationalen Statistikinstituts (INE) im August dieses Jahres in Paraguay stattfinden. „Alles deutet darauf hin, dass wir die achte nationale Volks- und Wohnungszählung und die vierte indigene Volkszählung parallel durchführen können, wenn die Pandemie es zulässt“. Demnach soll „ein Mittwoch als Feiertag festgelegt werden“, damit die Menschen zu Hause bleiben können, um auf den Zähler zu warten“, erklärte der Direktor des „INE“, Iván Ojeda, in einem Interview. Er wies darauf hin, dass die Volkszählung ursprünglich für Mittwoch, den 24. August, geplant war, dass sie aber, falls sie aus irgendeinem Grund nicht an diesem Tag durchgeführt werden kann, auf einen anderen Termin in diesem Jahr verschoben wird.

„Ziel ist es, die Volkszählung bis zum Jahr 2022 durchzuführen, um die historische Reihe, die Paraguay alle zehn Jahre durchführt, nicht zu unterbrechen“, sagte er. Er erläuterte, dass nationale Volks- und Wohnungszählungen alle zehn Jahre durchgeführt werden, weil sich durch den demografischen Wandel die Grundstruktur der Bevölkerung verändert. „Sterblichkeit, Fruchtbarkeit und Lebenserwartung schwanken im Laufe der Jahre und diese Schätzungen müssen angepasst werden, um den Herausforderungen gerecht zu werden, denen wir als Land in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Wohnen usw. gegenüberstehen“.

Er erinnerte daran, dass die Tradition der Volkszählungen in Paraguay auf das Jahr 1950 zurückgeht und dass bereits Mittel für die Volkszählung 2022 bewilligt wurden. Für diese Aktivität plant das „INE“, insgesamt 175.000 Volkszähler und 38.000 Aufsichtspersonen einzuberufen, die ehrenamtlich an der Datenerhebung mitwirken werden. Bevor die Zählung durchgeführt werden kann, müssen der Fragebogentest und die kartografische Aktualisierung durchgeführt werden, Aufgaben, die derzeit laufen. Hochrechnungen zufolge hat Paraguay derzeit 7.456.000 Einwohner, wobei die Zahl der Männer etwas höher ist als die der Frauen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!