Uruguay: Erste Polo-Kryptowährung eingeführt

chukker

Der "Chukker Polo Token" wird die erste Kryptowährung der Welt sein (Foto: Chukker)
Datum: 02. Februar 2022
Uhrzeit: 12:40 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Zwei Uruguayer und ein Argentinier starten die erste Polo-Kryptowährung. Sie ermöglicht den freien Handel in der Welt des Sports, den Zugang zu VIP-Erlebnissen und den Kauf offizieller Produkte. Der „Chukker Polo Token“ wird die erste Kryptowährung der Welt sein, die dem Polosport gewidmet ist, einem Sport, der in Uruguay auf Elite-Niveau gespielt wird. In einem Kontext, in dem die uruguayische Nationalmannschaft zum ersten Mal zur Polo-Weltmeisterschaft fährt, wird die Kryptowährung Transaktionen anderer Produkte ermöglichen und wurde am Dienstag, dem 1. Februar, der Welt vorgestellt.

Die Schöpfer sind die Uruguayer José Ignacio und Juan Pablo Portela (Inhaber des Unternehmens Metaverso Polo Game, das das einzige Videospiel der Welt zu diesem Sport entwickelt hat) und Jonathan Maggi, ein argentinischer Experte für Kryptowährungsoperationen und Kryptohandel. Sie haben die digitale Währung auf diese Weise entwickelt, indem sie Pferde, Technologie und Innovation zusammengebracht haben. Der Name selbst ist eine Anspielung auf den Sport, denn „chukkers“ sind die Zeitabschnitte, in die ein Spiel eingeteilt ist, so als ob es eine „Zeit“ wäre. Die Währung wird es den Menschen ermöglichen, frei in der Welt des Polosports zu handeln und so Zugang zu exklusiven und VIP-Erlebnissen zu erhalten, sowie offizielle Produkte zu kaufen und Transaktionen im Zusammenhang mit dem Sport durchzuführen.

„Diese Kryptowährung wird es nicht nur ermöglichen, Produkte oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Sport zu kaufen, sondern kann wie jede herkömmliche Kryptowährung überall auf der Welt verwendet werden, solange die Person eine elektronische Geldbörse mit Chukker-Token besitzt“, so Juan Pablo Portela, CEO und Mitbegründer von „Metaverso Polo Game“. Seinem Zwillingsbruder José Ignacio Portela zufolge beruht die Sicherheit der Kryptowährung „Chukker“ (abgekürzt “$CHK”), wie alle diese Arten von Finanzgeschäften, auf der Blockchain-Technologie, die es ermöglicht, dass es „keine Vermittler bei den Operationen gibt, was die Reibung und die Kosten reduziert“ und darüber hinaus den Vorteil bietet, dass „sie sehr schwer zu ‚hacken‘ ist“.

Es ist beabsichtigt, dass sich „die Verwendung der Währung weltweit ausbreitet“ und dass Uruguay an der Spitze der Innovation in der Welt des Polosports steht. Die Kryptowährung kann über die Website www.chukker.org oder durch den Rat eines der beiden Portela-Brüder über Telegram erworben werden. Es wird auch über die Binance-Handelsplattform operieren, eine Kryptowährungs-Börse, die mit mehr als einhundert digitalen Vermögenswerten handelt und 2018 als die Börsenplattform mit dem höchsten Handelsvolumen der Welt gilt. In Kürze wird ein „Chukker“ auch auf „Coin Market Cap“, „CoinGecko“ und „Dex Tools“ zum Kauf angeboten werden.

Die Gebrüder Portela waren auch für die Entwicklung einer Kollektion von Polohelmen im NFT-Format (nicht fälschbare Wertmarken) mit den Flaggen von Ländern wie Argentinien, Spanien, den Vereinigten Staaten, England und Uruguay verantwortlich. Sie werden zwischen dem 1. und 15. Februar versteigert und haben einen Basiswert von 1.500 Dollar. Die Zwillinge, die im Alter von 11 Jahren im Rio Negro Polo Club im Westen Uruguays mit dem Polospiel begannen, waren auch Pioniere bei der Entwicklung des Polospiels. Es war das erste in der Welt und wird „Polo Game“ genannt. Dazu mussten sie die Bildrechte aller Polospieler erwerben, was bedeutete, dass sie definieren mussten, wer zur Polo-Elite eines Landes gehört, in dem es so wenige Spieler gibt wie in Uruguay. Dennoch erreichte das Videospiel Tausende von Downloads und den vierten Platz in den IOS- und Android-App-Shops. Zwischen März und April 2022 werden sie die zweite Phase von „Polo Game“ starten.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!