Der beste Cachaça der Welt kommt aus São Paulo

Cachaça

Das in Mirassol (SP) hergestellte Getränk gewann den renommierten internationalen Wettbewerb "The Global Spirits Masters", der am 1. März dieses Jahres stattfand (Foto: achacarianacional)
Datum: 31. März 2022
Uhrzeit: 11:48 Uhr
Ressorts: Brasilien, Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Der beste Cachaça der Welt kommt aus dem Landesinneren von São Paulo. Das in Mirassol (SP) hergestellte Getränk gewann den renommierten internationalen Wettbewerb „The Global Spirits Masters“, der am 1. März dieses Jahres stattfand. Drei Marken, die von demselben Unternehmen hergestellt wurden, erhielten die höchste Auszeichnung im Wettbewerb: Cachaça Cabaré Extra Premium 15 Anos; Cachaça Duas Madeiras Extra Premium und Cachaça Carvalho Americano 10 Anos. „Sehr erfreulich! Die Auszeichnung ist das Ergebnis all unserer Arbeit. Wir sind die dritte Generation der Familie und es ist surreal, bei einem der größten Wettbewerbe der Welt alle Preise in der Kategorie zu gewinnen! Unsere Produkte haben die Meistermedaille gewonnen (die höchste in der Kategorie)“, freute sich Mitinhaber Giovanni Tápparo. Nach seinen Worten werden fast eine Million Liter des Getränks vor Ort hergestellt und in die Vereinigten Staaten, nach Holland, England und inzwischen auch nach Portugal, Spanien und Frankreich exportiert. Cachaça ist eine brasilianische Spirituose aus Zuckerrohrmost. Der Alkoholgehalt von Cachaça ist im größten Land Südamerikas gesetzlich auf maximal 48 % vol. begrenzt und muss mindestens 38 % betragen.

Nach seinen Worten durchläuft der erstklassig hergestellte Cachaça drei Prozesse: gute Ernte, gute Gärung und gute Destillation. Dann beginnen die Reifungsprozesse, die dem Getränk Farbe, Aroma und Geschmack verleihen. „Wir arbeiten mit brasilianischen Hölzern: Erdnuss, Jequitibá und Amburana. Und auch mit ausländischen Hölzern: europäische Eiche und amerikanische Eiche.“ Giovanni zufolge bleiben die meisten Cachaças auf dem heimischen Markt, aber Wettbewerbe mit internationalen Auszeichnungen haben Türen außerhalb des Landes geöffnet.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!