Chilenische Börse „Orionx“ bietet Bitcoin-Handel in Peru an

Orionx

Die chilenische Börse "Orionx" landet in Peru und bezeichnet dies als ersten Schritt ihres Expansionsplans in Lateinamerika (Foto: orionx)
Datum: 05. August 2022
Uhrzeit: 20:51 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die chilenische Börse „Orionx“ landet in Peru und bezeichnet dies als ersten Schritt ihres Expansionsplans in Lateinamerika. Das Startup bietet den Kauf und Verkauf von sechzehn Kryptowährungen an, darunter Bitcoin, Ether und Solana. Seit Juli letzten Jahres bietet die Börse für Bitcoin und andere Kryptowährungen den unregulierten oder OTC (Over the Counter)-Handel in Peru für große Händler und Unternehmen an. „Orionx“ begann seinen Expansionsprozess, nachdem es einhunderttausend Nutzer auf chilenischem Gebiet erreicht hatte, wo es auch ein Wachstum von über dreihundert Prozent innerhalb von zwei Jahren verzeichnete. Ethereum übertrifft Bitcoin bei dieser Marktbewertungskennzahl durch seine Rallye. „In den kommenden Tagen wird der Handel mit Kryptowährungen für alle Arten von Nutzern freigeschaltet“, so das Unternehmen. Auf diese Weise plant „Orionx“, bis zum Ende dieses Jahres allein auf dem peruanischen Markt Verkäufe von Bitcoin und anderen Kryptowährungen im Wert von mehr als einhundertfünfzig Millionen US-Dollar zu erzielen.

Oniux will in Lateinamerika expandieren

Nach der Ankunft in Peru plant „Orionx“ in Mexiko zu landen, einem Land, welches das Unternehmen als Schlüssel für seine Expansionsstrategie in andere Länder der Region betrachtet. Nach Angaben der Gründer ist die Nachfrage nach Kryptowährungen in Mexiko hoch und wird dies auch in den kommenden Jahren bleiben. Sie berücksichtigen, dass zwölf Prozent der erwachsenen Bevölkerung irgendeine Art von Kryptoasset besitzt, was die Adoptionsrate von Ländern wie den Vereinigten Staaten und Kanada übertrifft. Zudem gibt es mehrere Alternativen, um in Mexiko Produkte mit Bitcoin zu kaufen. Eine davon bietet der Online-Shop „1ecommerce“, der nach der Übernahme durch die Bitpoint-Börse seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, auf einer einzigen Seite die Kauf- und Verkaufsangebote anderer Plattformen wie „Walmart“, „Dafiti“, „Mercado Libre“ und anderer zusammenzuführen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.