Lionel Messi vergisst die Armen nicht

messi

Datum: 20. September 2011
Uhrzeit: 12:49 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► As auf und ausserhalb des Fussballfelds

Der argentinische Superstar Lionel Messi hat den ersten seiner drei Treffer beim 8:0 Sieg gegen Osasuna dem 11-jährigen Marokkaner Soufian Bouyinza gewidmet. Einen Tag vor dem Spiel hatte „La Pulga“ seinem kleinen Fan, dem beide Beine amputiert wurden, versprochen „Morgen werden wir es tun“.

Messi, ein As auf und ausserhalb des Fussballfelds, unterstützt mit seiner „Stiftung Leo Messi“ Kinder und Jugendliche in Risikosituationen. „Eines Tages, nach einem Krankenhausbesuch, begriff ich die besondere Grösse einer öffentlichen Person. Ich verstand, dass für diese kranken Kinder die Gegenwart eines bekannten Fussballspielers eine grosse Hilfe sein kann. Dort zu sein und es zu schaffen, dass sie einem ein Lächeln schenken ist eine besondere Freude für sie, denn es kräftigt ihren Willen, weiter zu kämpfen, denn sie glauben wirklich, dass sie ihre Krankheiten überwinden und ihre Träume weiterführen werden. Ich werde weiterhin kämpfen, um die Kinder glücklich zu machen, mit derselben Kraft und Aufopferung, die ich benötige, um weiterhin Fussballspieler zu bleiben“, erklärte der sympatische Argentinier bereits am 17. Mai 2010.

„Leo“ hatte den kleinen Soufian am Tag vor dem Spiel getroffen, weil der katalanische öffentlich-rechtliche Fernsehsender TV3 eine Dokumentation über den Sohn marokkanischer Einwanderer drehen wollte. Dabei sprach Messi mit seinem Fan Einzelheiten ab, auf welche Weise er ihm sein nächstes Tor widmen würde. Nach seinem ersten Treffer streckte Messi in gewohnter Weise seinen Finger in die Höhe, klatschte mit den Handflächen auf die Beine um zu signalisieren: „Dieses Tor ist für Dich“.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Stiftung Leo Messi

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!