Venezuela: 511 Morde in Caracas im Juli

Datum: 02. August 2012
Uhrzeit: 17:56 Uhr
Ressorts: Kurznachrichten
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Nach Angaben des venezolanischen Observatoriums für Gewalt wurden im Monat Juli in der Leichenhalle von Monte Bello, Caracas, 511 Mordopfer registriert. Dies bedeutet einen weiteren traurigen Rekord der Regierung von Präsident Hugo Chávez, obwohl Mitte Juli der Sicherheitsplan Nr. 19 „A toda vida Venezuela“ initiiert wurde.

Am Donnerstag (2.) wurde Oberst Galvani Duarte Venegas, Direktor des venezolanischen Observatoriums für Sicherheit, überfallen und durch Stichverletzungen schwer verletzt. Demnach wollten Unbekannte das Handy von Duarte stehlen und stachen ihn nieder. Nach Berichten lokaler Medien befindet sich das Opfer im Krankenhaus und soll inzwischen in einem stabilen Zustand sein.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Annaconda

    511 Morde in einem Monat,in einer Stadt!!!!!!!Der absolute Negativrekord…aber am Abend flimmert Regierungspropaganda über den Bildschirm,dass sie die Morde um 20% reduziert haben.Ist die Realität in Caracas und deren Realität auf dem Mars?Aber Alles wird zur Normalität erklärt.Stellt euch mal bitte Berlin vor und über 500 Morde in einem Monat!Das ist der Wahnsinn.

  2. 2
    Der Bettler

    Ich habe mich mal schlau gemacht.In ganz Deutschland gab es 2011
    889 Tötungsdelikte.Belin konnte ich nicht eruieren. Wenn man das vergleicht,leben wir ganz schön gefährlich in unserer zweiten Heimat.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!