Zwei neue Froscharten im peruanischen Amazonas entdeckt

frosch

Bei der ersten Entdeckung handelt es sich um einen Beutelfrosch der Gattung Gastrotheca (Fotos: Sernanp)
Datum: 17. April 2021
Uhrzeit: 15:45 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Im südamerikanischen Land Peru sind nach Angaben der Naturschutz-Agentur „Servicio Nacional de Areas Naturales Protegidas por el Estado“ (SERNANP) zwei neue Froscharten in Naturschutzgebieten entdeckt worden, die die bergigen Dschungel-Ökosysteme des peruanischen Amazonas schützen. Beide Entdeckungen wurden von Forschern des Peruanischen Instituts für Herpetologie, des Zentrums für Ornithologie und Biodiversität (Corbidi) und des Instituts für Biowissenschaften der International University of Florida, USA, durchgeführt.

Bei der ersten Entdeckung handelt es sich um einen Beutelfrosch der Gattung Gastrotheca, dessen Hauptmerkmale die grüne Farbe seines Rückens, die türkisfarbene Farbe der Iris seiner Augen und ein Bauch ohne Flecken, Tupfen oder Punkte sind. Diese neue Amphibienart wurde im Rahmen einer Forschungsstudie im moorigen und feuchten montanen Wald des „Santuario Nacional Cordillera de Colán“ in einer Höhe von 3.150 Metern im Amazonasgebiet im Nordosten Perus gefunden.

Beim zweiten entdeckten Frosch handelt es sich um „Pristimantis sira“, der sich durch das Fehlen eines Trommelfells und farbiger Flecken auf der Leiste sowie durch eine kupfergelbe Iris mit einer vertikalen schwarzen Linie und einer schwarzen Pupille, die von einem kupferorangen Ring umgeben ist, auszeichnet. Ebenso sind seine Kehle, Brust und Bauch braun oder dunkelgrau mit verstreuten weißen Sprenkeln, während seine Beine dunkelbraun sind. Diese Art wurde in den Blättern von Sträuchern und Bäumen der Wälder des „Reserva Comunal El Sira“ am Osthang der Anden zwischen den Regionen Pasco, Huánuco und Ucayali auf einer Höhe zwischen 1.550 und 2.200 Metern nachgewiesen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!