Wettunternehmen: Peru bereitet Steuerreform vor

casino

Peru ist nicht das einzige Land in Südamerika, das auf diese Weise Steuern von digitalen Betreibern erhebt (Foto: casinos.gob.do)
Datum: 16. November 2021
Uhrzeit: 12:04 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Peru bereitet eine Steuerreform vor und wird digitale Lotterien, Glücksspiele und andere digitale Dienstleistungen unter das allgemeine Umsatzsteuergesetz (IGV) stellen. Derzeit liegt die Steuer bei achtzehn Prozent. Wirtschaftsminister Pedro Francke von der Regierung des neuen Präsidenten Pedro Castillo leitet die Initiative. Die neue Reform wird sich auf Unternehmen konzentrieren, die in Peru digital tätig sind, aber ihren Sitz in anderen Ländern haben

Peru ist nicht das einzige Land in Südamerika, das auf diese Weise Steuern von digitalen Betreibern erhebt. Länder wie Argentinien, Chile, Kolumbien und Uruguay haben ebenfalls ähnliche Steuerreformen verabschiedet, um in diesen Ländern tätige digitale Unternehmen zu besteuern.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.