Ecuador schließt Handelsabkommen mit China ab

medi-1

Zwischen Januar und Oktober 2022 beliefen sich die ecuadorianischen Nicht-Öl-Exporte nach China auf insgesamt 4,9 Milliarden US-Dollar (Foto: AVN)
Datum: 04. Januar 2023
Uhrzeit: 08:12 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Ecuadors Präsident Guillermo Lasso hat am Dienstag (3.) den Abschluss eines Freihandelsabkommens mit China bekannt gegeben. Die Vereinbarung soll nach seinen Worten die Exporte steigern und das Wachstum des südamerikanischen Industriesektors ankurbeln. „Gute Nachrichten für den Beginn des Jahres 2023. Die Verhandlungen zwischen China und Ecuador sind erfolgreich abgeschlossen worden“, twitterte das Staatsoberhaupt. Dank des Abkommens werden ecuadorianische Exporte bevorzugten Zugang zu China haben und die Produzenten werden in der Lage sein, Maschinen und Betriebsmittel zu niedrigeren Kosten zu erwerben, fügte Lasso hinzu.

„Dieses Handelsabkommen wird 99 % der derzeitigen ecuadorianischen Exporte nach China präferenziellen Zugang gewähren, insbesondere für landwirtschaftliche und agroindustrielle Produkte wie Garnelen, Bananen, Rosen und Blumen, Kakao und Kaffee“, informierte das ecuadorianische Produktionsministerium in einer Erklärung. Ecuador begann seine Verhandlungen mit Peking im Februar 2022. Lasso hatte zuvor gesagt, dass das Abkommen zusätzliche ecuadorianische Exporte nach China in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar sichern würde. Aktuelle Zahlen nannte er am Dienstag nicht.

Zwischen Januar und Oktober 2022 beliefen sich die ecuadorianischen Nicht-Öl-Exporte nach China auf insgesamt 4,9 Milliarden US-Dollar, eine Zahl, die höher ist als bei jedem anderen Land, mit dem Ecuador Exportgeschäfte tätigt. Letztes Jahr hat Ecuador eine Vereinbarung zur Umstrukturierung seiner Schulden bei chinesischen Banken getroffen, die bis 2025 einen Schuldenerlass in Höhe von rund 1,4 Milliarden US-Dollar vorsieht.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2023 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!