Lateinamerika: Airlines mit Sonderpreisen von Europa nach Südamerika

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Datum: 27. Februar 2013
Uhrzeit: 07:54 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Profitieren vom größten Streckennetz in Südamerika

Nach der Fusion zur LATAM Airlines Group starten LAN Airlines und TAM Airlines die erste gemeinsame Kampagne, die das neue breite Streckennetz zu einzigartigen Preisen anbietet: Rio de Janeiro, Buenos Aires, Iguazu, Cusco, Galapagos, Santiago de Chile, Lima, Quito, Guayaquil oder Sao Paulo sind nun näher als je zuvor – zumindest für Passagiere, die diesen „letzten Aufruf“ nutzen und zwischen dem 25. Februar und dem 18. März 2013 ihr Ticket erwerben. Reisezeitraum der Aktion ist von März bis Juni 2013.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mehrere Monate nach der Fusions-Ankündigung schreiten LAN Airlines und TAM Airlines weiter in ihrem Integrationsprozess voran. Die Konsolidierung ermöglicht den beiden renommierten Fluggesellschaften eine Positionierung an der Spitze des südamerikanischen Luftverkehrsmarktes und macht sie somit zur viertgrößten Luftfahrtgruppe der Welt.

Die Kampagne „Letzter Aufruf“ ist die erste gemeinsame Verkaufsförderung, durch die europäische Passagiere zu den faszinierendsten Städten in Brasilien, Chile, Peru und Ecuador fliegen können – zu einzigartigen Preisen. Dabei profitieren sie von dem größten Streckennetz in Südamerika sowie dem exzellenten Service an Bord beider Fluggesellschaften.

Passagiere können dabei Städteziele wie Sao Paulo, Rio de Janeiro, Santiago de Chile, Lima, Quito, Guayaquil und Buenos Aires oder auch echte Meilensteine für jeden Reisenden wie Machu Picchu, Atacama, Iguazu, Osterinseln, Patagonien und Galapagos buchen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: IAP/latina-press/Dietmar Lang

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!