Dominikanische Republik: „Caliente 2013“ kommt nach Punta Cana

cal

Datum: 22. März 2013
Uhrzeit: 10:10 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Besucher erwarten große Strand-Partys

Die beliebteste Tourismus-Region der Dominikanischen Republik an der Ostküste des Landes ist ab diesem Jahr um eine große Attraktion reicher: Das ursprünglich aus Zürich in der Schweiz bekannte Musik-Festival „Caliente“ findet unter dem Namen „Punta Cana Music & Art Festival“ ab sofort auch in Punta Cana statt.

cal

Die internationalen und einheimischen Besucher des Festivals erwarten große Strand-Partys in Jellyfish Beach, Playa Blanca und Huracan Beach, sowie verschiedene Veranstaltungen in den Diskotheken Imagine, Oro Club, Hard Rock Hotel und Jewel. Auch Kunst-Ausstellungen mit regionaler Malerei und Bildhauerei werden Teil des Gesamt-Konzeptes sein.

Das „Punta Cana Music & Art Festival“ richtet sich an Liebhaber dominikanischer Musik und Kultur, unabhängig welcher Nationalität sie angehören oder wie alt sie sind. Familien mit Kindern, Junge und Junggebliebene sind ebenso willkommen wie die Großeltern-Generation.

Die Organisatoren von „Caliente“ haben in Quepe Tours einen passenden dominikanischen Partner gefunden. Quepe Tours veranstaltet seit elf Jahren in Punta Cana den musikalischen Event „Latin Music Tours“ mit über 3.000 Besuchern und verfügt damit über jede Menge Erfahrung mit Konzerten in dieser Region.

„Das Punta Cana Music & Art Festival wird in Zukunft ein nicht wegzudenkendes Ereignis im Jahres-Kalender aller Fans lateinamerikanischer Musik weltweit werden. Wer nicht nur das Land sondern auch seine Musik liebt, bucht ab sofort seinen Urlaub in der Dominikanischen Republik rund um dieses Datum“, so Petra Cruz, Europa-Direktorin Tourist Board Dominikanische Republik.

Hintergrund: Das Caliente Festival in Zürich
Das „Caliente Festival“ in Zürich in der Schweiz findet seit 18 Jahren jeweils über drei Tage statt. Unter den über 250.000 Besuchern sind Fans lateinamerikanischer Musik aus aller Herren Länder, vornehmlich aber aus der Schweiz, Deutschland, Italien, Österreich und Frankreich. Es gilt als der wichtigste Latin Music Event der Welt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot YouTube

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!