Venezuela – Costa Rica: 292.000 Kubikmeter Holz beschlagnahmt

holz

Datum: 27. Juli 2013
Uhrzeit: 09:39 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► 19.500 Lastwagenladungen

Die internationale Polizeibehörde Interpol hat innerhalb nur eines Monats 188.000 Kubikmeter illegal geschlagenen Holz in Venezuela beschlagnahmt. Laut „Greenpeace“ hat der erste international koordinierte Einsatz gegen illegalen Holzeinschlag bereits Ende des vergangenen Jahres in Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, der Dominikanischen Republik, Ecuador, Guatemala, Honduras, Paraguay, Peru und Venezuela begonnen.

holz

Insgesamt wurden in den lateinamerikanischen Ländern illegal geschlagenes Holz im Wert von fast 40 Millionen US-Dollar beschlagnahmt. Schwerpunkt der Aktion seien Costa Rica und Venezuela gewesen, in den beiden Ländern seien 292.000 Kubikmeter Holz beschlagnahmt worden. Das entspreche 19.500 Lastwagenladungen. Bislang wurden während der Ermittlungen der sogenannten “Operación Lead” fast 200 Verdächtige festgenommen.

„Jede Sekunde wird eine Fläche von der Größe eines Fußballfeldes abgeholzt“, zitiert die internationale und unabhängige Organisation Davyth Stewart von der Abteilung für Umweltkriminalität bei Interpol. „Das hat ernsthafte Konsequenzen für den Klimawandel sowie die Biodiversität und schafft soziale Konflikte in den Gemeinden, die auf den Wald angewiesen sind, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten“.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Interpol

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Gast

    Bitte ein paar Kubikmeter abziehen denn in der Regierung
    haben doch alle ein Brett vorm Kopf.
    Saubande Korrupte!!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!