Dominikanische Republik: Justin Bieber, Rihanna und Luis Miguel eröffnen Herbstsaison

bieber-rihanna

Justin Bieber, Rihanna und Luis Miguel in der DomRep (Foto: Access)
Datum: 14. Oktober 2013
Uhrzeit: 15:13 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Renommierte internationale Künstler wie Justin Bieber, Rihanna und Luis Miguel präsentieren sich in diesem Herbst in der Dominikanischen Republik. Damit wird das Land als ein wichtiges Ziel für große Shows in der Karibik bestätigt.

Bieber, das Pop-Idol mit über 15 Millionen verkauften Alben in seiner kurzen Karriere, präsentiert ein Konzert seiner „Believe World Tour“. Es findet am 22. Oktober im Olympiastadion in der Hauptstadt Santo Domingo statt. Die „Believe Tour“ begann im September 2012 in den USA und wurde bisher in Ländern wie Kanada, Irland, Großbritannien, Portugal, Spanien und Frankreich präsentiert. Es ist die erste Präsentation des kanadischen Teenie-Idols in der Dominikanischen Republik und sein zweiter Besuch in dem Land.

Die Schauspielerin und Sängerin Rihanna präsentiert ihre“ Diamonds World Tour“ am 26. Oktober im Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana an der Ostküste. Pitbull präsentierte sein Konzert am 21. September im Amphitheater von Altos de Chavón. Der Erlös kommt dem Kinderheim in La Romana zugute.

Der mexikanische Star romantischer Lieder, Luis Miguel, wird am 2. November im Amphitheater Altos de Chavón auftreten, das sich in La Romana, im Südosten des Landes befindet. Luis Miguel, auch als „El Sol de México“, „die Sonne Mexikos“ bekannt, präsentiert seine Show „The Hits Tour“, die er bereits seit drei Jahren auf verschiedenen Bühnen aufgeführt hat.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!