Condor erhöht Anzahl der Verbindungen in die Dominikanische Republik

1575x1179CondorFlugbegleiter1

Datum: 07. Mai 2010
Uhrzeit: 09:08 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Condor schaltet ab sofort alle Strecken des Winterflugplans 2010/11 frei. Neben rund 60 Flugzielen in die schönsten Urlaubsorte bietet der Ferienflieger ab der Wintersaison als einzige Fluggesellschaft Europas Direktflüge nach Cochin in Südindien an.

Des Weiteren hat Condor die Anzahl der Verbindungen nach Havanna (Kuba), Cancún (Mexiko), Santo Domingo (Dominikanische Republik) und Barbados erhöht. Auf der Kurz- und Mittelstrecke nimmt Condor im Winter 2010/11 Paderborn (PAD) in die Liste der Abflughäfen auf. Auch nach Fuerteventura (Spanien), Teneriffa (Spanien), Hurghada (Ägypten) und Sharm-el-Sheik (Ägypten) starten in der kommenden Saison mehr Flüge von den deutschen Flughäfen.

„Besonders freuen wir uns über unsere beiden Urlaubsziele, Panama City und Cochin, die Condor erstmals anfliegt“, erklärt Achim Lameyer, Direktor Einzelplatz bei Condor. „Mit der Steigerung der Frequenzen auf bestimmten Strecken haben wir zudem auf die Kundenwünsche reagiert und hoffen, der Nachfrage so gerecht zu werden.“

Panama hat als Landbrücke zweier Kontinente für Touristen viel zu bieten: Strände, Seen, zwei Meeresküsten, tropische Regenwälder, Gebirgszüge sowie eine abwechslungsreiche Flora und Fauna sind nur einige der natürlichen Attraktionen des Landes.

Cochin ist die zweitgrößte Stadt im Bundesstaat Kerala in Südindien. In der Hafenstadt und deren Umgebung warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Besucher. Sonnenanbeter finden Traumstrände in Vypeen und Cherai Beach. Besonders beliebt bei Urlaubern sind das historische Alt-Cochin, das Fort Kochi und der abwechslungsreiche Stadtteil Mattancherry. Bootsreisen auf den Wasserstraßen um Cochin und traditionelle Ayurveda-Anwendungen sind ein weitere Highlights für Touristen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!