Venezuela: Präsident Maduro ernennt Tareck El Aissami zum Vize-Präsidenten

mut

Gegen Tareck Zaidan El Aissami Maddah ermittelt die US-Justiz (Foto: ScreenshotYouTube)
Datum: 05. Januar 2017
Uhrzeit: 01:21 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Venezuelas Präsident Maduro hat den ehemaligen Gouverneur des Bundesstaates Aragua, Tareck Zaidan El Aissami Maddah, zum Vize-Präsidenten ernannt. Die gab das Staatsoberhaupt am Mittwochabend (4.) Ortszeit in einer im staatlichen Fernsehen übertragenen Kabinettssitzung bekannt. Tarek El Aissami ist der Sohn von Shiblī Yousef Hamad al-ʿAysamī, ehemaliger baathistischer syrischer Politiker, der am 24. Mai 2011 im Libanon von Unbekannten entführt und möglicherweise inzwischen nicht mehr am Leben ist. Zusammen mit dem ehemaligen Präsidenten der Nationalversammlung Diosdado Cabello ermittelt die dem Justizministerium der Vereinigten Staaten unterstellte Strafverfolgungsbehörde „Drug Enforcement Administration“ gegen Aissami wegen Geldwäsche und Drogenhandel.

„Ich habe Compañero Tarek El Aissami zum designierten Vize-Präsidenten ernannt. Während der Periode/Phase 2017-2018 wird er das Amt mit all seiner Jugend , mit seiner Erfahrung, Engagement und Mut voll ausfüllen“, so Maduro. Gleichzeitig kündigte er weitere Änderungen in verschiedenen Ministerien an.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Alexandro

    Eine Hand wäscht die andere, Drogenhändler unter sich

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!