Fairtrade Österreich zieht positive Bilanz

bananen

In den österreichischen Regalen liegen mittlerweile 1.750 unterschiedliche FAIRTRADE-Produkte (Foto: GovernoTocantins)
Datum: 24. Mai 2017
Uhrzeit: 07:47 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

m vergangenen Jahr brachte der Verkauf von FAIRTRADE-Produkten in Österreich Direkteinnahmen in der Höhe von 39,4 Millionen US-Dollar, die an die Produzentenorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika gegangen sind.
„Besonders gut hat sich fair gehandelter Kakao im vergangenen Jahr entwickelt, aber auch Kaffee und Bananen hatten Wachstumsraten im klar zweistelligen Bereich“, freut sich FAIRTRADE Österreich Geschäftsführer Hartwig Kirner angesichts dieser positiven Bilanz.

Mit einem Plus von 20,1 Prozent auf 20.641 Tonnen erreichten die Bananenverkäufe im vergangenen Jahr einen Absatzrekord. Alle auf dem österreichischen Markt erhältlichen FAIRTRADE-Bananen sind Bio-zertifiziert. FAIRTRADE-Kaffeeverkäufe entwickelten sich mit erfreulichen 16,7 Prozent Wachstum auf knapp 3.660 Tonnen positiv bei bestehender Distribution. Für deutliche Absatzsteigerungen sorgt seit 2014 das Rohstoffprogramm für Kakao: insgesamt 2.273 Tonnen FAIRTRADEKakao wurden allein im vergangenen Jahr für Schokoladenwaren eingekauft. Der geschätzte Gesamtumsatz von FAIRTARDE-zertifizierten Produkten in Österreich belief sich 2016 insgesamt auf 270 Millionen EUR.

In den österreichischen Regalen liegen mittlerweile 1.750 unterschiedliche FAIRTRADE-Produkte. Insgesamt gibt es derzeit 127 Lizenzpartner hierzulande. Verfügbar sind die FAIRTRADE-Produkte inzwischen auch in 1.850 Cafés, Bäckereien, Hotels, Restaurants und Kantinen in allen Bundesländern. Viele der FAIRTRADEProdukte wurden zudem zu Exportschlagern im benachbarten Ausland. „FAIRTRADE ist eine Bewegung, mit der sich immer mehr Menschen verbunden fühlen“, erklärt Kirner weiter. So ist FAIRTRADE Thema in 169 Gemeinden und 34 Schulen sowie am Arbeitsplatz und in Pfarren. Und dieser Einsatz zeigt große Wirkung: Mittlerweile kennen 92 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher FAIRTRADE, 41 Prozent kaufen regelmäßig und 80 Prozent zumindest gelegentlich Produkte mit dem FAIRTRADE-Siegel. „Das macht Österreich zu einem der Top-5-FAIRTRADE-Länder weltweit“, so Kirner abschließend.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!