Evo Morales: USA bereiten Staatsstreiche in Lateinamerika vor

correa_morales_chavez

Datum: 03. Oktober 2010
Uhrzeit: 15:35 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► USA sollen linksgerichteten Regierungen des Kontinents destabilisieren

Präsident Evo Morales teilte am Sonntag mit, dass die US-Regierung den Krieg gegen die Drogen als Vorwand nutzen, um Staatsstreiche in Lateinamerika vorzubereiten. Die Unterstützung dieser Länder durch die USA habe laut dem Staatsoberhaupt von Bolivien das Ziel, die Destabilisierung der linksgerichteten Regierungen des Kontinents vorzubereiten.

„Die Vereinigten Staaten planen ihr Vorgehen permanent. Jetzt unterstützen sie Kolumbien und Peru unter dem Vorwand der Bekämpfung des Drogenhandels. Wer allerdings genau beobachtet sieht, dass diese Operationen Züge des United States Southern Command (SOUTHCOM) tragen“, gab Morales in einem Interview bekannt.

Laut Morales war die Rebellion der Polizei in Ecuador ein Putschversuch gegen Präsident Rafael Correa. Dieser soll seiner Meinung nach von den USA geplant gewesen sein. Weiterhin teilte das erste indigene Staatsoberhaupt den Andenrepublik mit, dass es bei vier versuchten Staatsstreichen durch die USA in den letzten zehn Jahren nur einen Erfolg gegeben habe: „Den Militärputsch in Honduras“.

„Die anderen Vorkommnisse waren jeweils nur kurzlebige Putschversuche gegen Hugo Chávez in Venezuela und ebenso auch in Bolivien, wo es zu von der Opposition geplanten Protestaktionen in vier Regionen unseres Landes kam“, soMorales.

Das United States Southern Command (SOUTHCOM) ist ein Regionalkommando der Streitkräfte der USA. Es ist verantwortlich für die Koordination und Führung aller militärischen Operationen der USA in Lateinamerika (genauer: Süd- und Mittelamerika) und in der Karibik. Es ist Teil des 1947 vom Pentagon geschaffenen und im Jahre 2001 reformierten Unified Combatant Command-System.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Reproduktion

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Werner Schiller

    Sollte dieser Trottel sogar noch den paranoiden Staatsbankrotteur aus Venezuela übertreffen?

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!