Dominikanische Republik: Fernández gratuliert neuer Präsidentin von Brasilien

lateinamerika

Datum: 02. November 2010
Uhrzeit: 11:44 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Starkes Symbol der bürgerlichen Reife

Der Präsident der Dominikanischen Republik gratulierte Dilma Rousseff zu ihrer Wahl als Präsidentin von Brasilien. In seinem Schreiben bezeichnete Fernández den Wahlsieg von Rousseff als ein starkes Symbol der bürgerlichen Reife der brasilianischen Bevölkerung.

„Im Namen meiner Regierung und der Bevölkerung der Dominikanischen Republik spreche ich Ihnen meine herzlichsten Glückwünsche zum Sieg aus. In Anbetracht der engen Beziehungen und der Solidarität zwischen unseren Völkern bin ich zuversichtlich, dass unsere Beziehungen im Laufe der Zeit auf nachhaltige Art und Weise ausgebaut werden“.

In Brasilien waren am Sonntag, den 31. Oktober 2010 erneut 135.804.433 Brasilianerinnen und Brasilianer aufgerufen, die Wahllokale aufzusuchen. Sie mussten den Nachfolger des populären Staatspräsidenten Luiz Inácio Lula da Silva in der entscheidenden Stichwahl bestimmen. Am Ende setzte sich die grosse Favoriten Dilma Rousseff mit 56,05% durch und lag damit im unteren Bereich des erwarteten Ergebnisses.

Die Sozialisten von Lulas Arbeiterpartei PT konnte sich damit gegen den Kandidaten der Sozialdemokraten PSDB, José Serra durchsetzen und wird damit am 01. Januar 2001 das 11. weibliche Staatsoberhaupt Lateinamerikas und die 1. Präsidentin der Föderativen Republik Brasilien.

Detaillierte Ergebnisse der Stichwahlen vom 01. November

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: brasilienmagazin/presidenciaDomRep

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Chris

    Foto : Für meinen Geschmack hat diese Frau zuviel Bart …

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!