Brasiliens Fussballerinnen beginnen Titeljagd

1831299831

Datum: 25. Juli 2012
Uhrzeit: 19:42 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Seleção hofft nach zweimal Silber nun endlich auf Gold

Brasiliens Fussballerinnen haben bei den Olympischen Spielen mit der Jagd auf die heiss ersehnte Goldmedaille begonnen. In ihrem Auftaktmatch am Mittwoch (25.) besiegten die Samba-Kickerinnen die Auswahl Kameruns klar mit 5:0 (2:0). Im anderen Gruppenspiel des Tages hatten sich zuvor England und Neuseeland 1:0 (1:0) getrennt.

Das technische deutlich überlegene Team rund um die Superstars Marta und Cristiane benötigte für seinen Erfolg lediglich die ersten 10 Minuten der ersten und die letzten 15 Minuten der zweiten Halbzeit. Bereits kurz nach dem Anpfiff gerieten die engagiert auftretenden Afrikanerinnen durch einen Freistoss von Francielle mit 1:0 in Rückstand (7.). Eine von der Torschützin nur zwei Minuten später getretene Ecke nutzte Renata Costa, um per Kopf zum 2:0 zu erhöhen (9.). In der Folgezeit flachte das Spiel merklich ab, auch nach dem Seitenwechsel waren größere Torchancen zunächst absolute Mangelware.

Erst ab der 75. Minute drehte Brasilien erneut auf, nachdem Marta einen ihr zugesprochenen Elfmeter zum 3:0 verwandelte (73.). Cristiane, die erst in der zweiten Hälfte eingewechselt worden war, bewarb sich mit ihrem Treffer zum 4:0 in der 80. Minute nach einer schönen Einzelleistung erneut für die Startaufstellung. Diesen Anspruch untermauerte sie zudem kurz vor dem Abpfiff nach exzellentem Dribbling mit einer Vorlage für Marta, welche mit ihrem zweiten Tor des Tages den 5:0 Endstand herstellte.

Im zweiten Gruppenspiel trifft Brasilien am Samstag auf Neuseeland, bevor am kommenden Dienstag die Vorrunde mit einer Partie gegen Gastgeber England endet.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: CBF

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!