Transferbombe in Brasilien: Neymar wechselt zum FC Barcelona – Update

messi

Datum: 25. Mai 2013
Uhrzeit: 10:27 Uhr
Ressorts: Brasilien, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Angebote werden analysiert

Der Wechsel von Brasiliens Fußball-Star Neymar da Silva Santos Júnior ins Ausland steht offenbar unmittelbar bevor. Sein aktueller Verein Santos FC hat am Samstag (25.) offiziell bestätigt, dass sich der Stürmer „in den nächsten Tagen mit dem Verwaltungsausschuss treffen wird“. Der Verein habe zwei Angebote aus dem Ausland erhalten, die in den „kommenden Tagen analysiert werden“. Danach werde eine „endgültige Entscheidung getroffen“.

messi

Damit scheint das Transfertheater um den 21-jährige Neymar zu Ende zu gehen. Der FC Santos gab aber nicht bekannt, von wem die Angebote stammen. Allerdings war der in Mogi das Cruzes (Bundesstaat São Paulo) geborene Kicker in den letzten Wochen und Monaten abwechslungsweise sowohl mit den spanischen Topklubs FC Barcelona und Real Madrid, aber auch mit dem Bundesligisten FC Bayern München, in Verbindung gebracht worden.

Neymar selbst bezeichnete seinen sich abzeichnenden Wechsel als „den glücklichste Moment meines Lebens“. Brasilianische Medien sind sich ziemlich sicher, dass der FC Barcelona das Tauziehen gewonnen hat. „Die Entscheidung über meinen Wechsel kann in den nächsten fünf Minuten, in einer halben Stunde oder in drei Tagen erfolgen“, so Neymar zu Reportern in den frühen Morgenstunden (Ortszeit) des Samstag. Nach offiziell nicht bestätigten Meldungen soll sich der Verwaltungsausschuss von Santos zu einer fast achtstündigen Sitzung mit Vertretern von Barcelona getroffen haben, um abschließende Formalitäten vor Unterzeichnung des Vertrags zu regeln.

Update 26. Mai
Der Verwaltungsausschuss des FC Santos hat am Samstagabend (25) Ortszeit offiziell bekannt gegeben, dass der Verein das Angebot des spanischen Topklubs FC Barcelona akzeptiert und Neymar trotz laufenden Vertrags (Juli 2014) in gegenseitigem Einvernehmen zu den Katalanen wechseln wird. Einzelheiten des Transfers werden in den nächsten Tagen festgelegt. Neymar ist damit der 25. brasilianische Kicker, der das Trikot von Barca tragen wird.

ne

„Neymar da Silva Santos Junior Santos spielte von 2009-2013, insgesamt 230 Spiele, für den FC Santos. Während seines Engagements für den Verein erhöhte sich die Zahl der Mitglieder von 17.000 auf mehr als 65.000 , der Umsatz konnte fast verdreifacht werden. Neymar war ein Mythos und wir wünschen ihm viel Erfolg in Spanien. Wir sind sicher, dass Barcelona sein zweites Zuhause wird. Wenn er es wünscht, kann er zu jeder Zeit zu uns zurückkehren“, lautete die Erklärung der Klubleitung.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Archiv

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!