Brasilien fordert Beendigung der Unsicherheit in Venezuela

pat

Datum: 02. Juni 2013
Uhrzeit: 08:35 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Antrag auf Ausschluss aus dem Mercosur

Die Mitglieder des brasilianischen Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten, Sicherheit und Verteidigungspolitik sind angesichts der Unsicherheit im Nachbarland Venezuela besorgt und haben Außenminister Antonio Patriota dazu aufgefordert, Übergriffe und Schikanen gegen Bürger des größten lateinamerikanischen Landes mit der aktuellen Regierung in Caracas zu diskutieren. Sollte das Problem weiter bestehen, könnte das Einfrieren der bilateralen Beziehungen und ein Antrag auf Ausschluss Venezuelas aus dem Gemeinsamen Markt Suüdamerikas (Mercosur) in Erwägung gezogen werden.

pat

Der Abgeordnete Nelson Marquezelli von der Arbeiterpartei „Partido Trabalhista Brasileiro“ (PTB) wies auf Erpressungen, Übergriffe und Schikanen gegenüber brasilianischen Staatsbürgern in Venezuela hin. „Sollten diese Probleme nicht nachhaltig gelöst werden, werden wir keine Projekte mehr mit Venezuela genehmigen. Die könnte zu einem Einfrieren der bilateralen Beziehungen und zu einem Antrag auf Ausschluss Venezuelas aus dem Mercosur führen“, so Marquezelli bei einer Anhörung vor dem Ausschuss.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Marcello Casal Jr./ABr

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    el escéptico

    „Schikanen gegenüber brasilianischen Staatsbürgern in Venezuela“
    dies sollte man sicher noch tiefgreifender überdenken
    Schikanen gegenüber Staatsbürgern der Mercosur-Staaten wäre wohl aussagekräftiger und würde die Verantwortung der Mitgliedstaaten auf den Plan rufen
    auf alle Fälle kommt langsam aber sicher Bewegung ins Spiel
    mal sehen, ob sich noch mehr tut
    heute soll es im Ausland zu Demonstrationen zur Unterstützung Venezuelas geben

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!