Lateinamerika: Vier Millionen Kinder nicht registriert

kids-lateianmerika

Ohne Geburtsurkunde können Kinder von wichtigen Basisdiensten wie medizinische Versorgung oder Schulbesuch ausgeschlossen werden (Foto: Alex E. Proimos)
Datum: 11. Dezember 2013
Uhrzeit: 21:29 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Vier Millionen Kinder in Lateinamerika besitzen keine Geburtsurkunde und wurden von ihren Eltern nicht auf den Standesämtern registriert. Dies berichtet das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF in seinem neuesten Bericht und weist darauf hin, dass weltweit jedes dritte Kleinkind offiziell nicht existiert.

„Fehlende Geburtenregistrierung habe nicht nur lang anhaltende Konsequenzen für jedes Kind, sondern auch für die Gesellschaft eines ganzen Landes“, betonte UNICEF-Vize Geeta Rao Gupta. Nicht registrierte Geburten sind für UNICEF ein Symptom für Ungerechtigkeit und Ungleichheit. Kinder ohne Geburtsurkunden sind häufig Kinder aus religiösen oder ethnischen Minderheiten, Kinder, die in abgelegene Regionen leben, Kinder aus armen Familien sowie Kinder mit Müttern ohne Schulbildung.

Ohne Geburtsurkunde können Kinder von wichtigen Basisdiensten wie medizinische Versorgung oder Schulbesuch ausgeschlossen werden. Wenn Kinder durch Krisen und Katastrophen von ihren Eltern getrennt werden, ist die Familienzusammenführung ohne offizielle Dokumente schwierig.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Fideldödeldumm

    Und der Bekannteste ohne Geburtsukunde ist Präsident von Venezuela. Man kann also auch was ohne Geburtsurkunde im Leben erreichen. Man muss sich nur der richtigen Verbrecherbande anschließen.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!