Tourismus Lateinamerika: Immer mehr umweltfreundliche Hotels in der DomRep

domrep

Hotels und Resorts zeichnen sich durch umweltfreundliche Praktiken aus (Foto: Access)
Datum: 03. Januar 2014
Uhrzeit: 14:16 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Eine wachsende Zahl von Hotels und Resorts in der Dominikanischen Republik zeichnen sich durch umweltfreundliche Praktiken aus. Mehrere von ihnen haben im vergangenen Jahr wichtige internationale Auszeichnungen gewonnen. Besonders die Auszeichnungen Adrian Awards, Green Key und die Green Globe sind hervorzuheben. Sie alle fordern die strikte Einhaltung von Maßnahmen für nachhaltigen Tourismus.

Der Komplex „Barceló Bávaro Beach Resort“ (Punta Cana) und die Hotels „Wyndham Tangerine“, „Viva Wyndham Dominicus Beach“, „Viva Wyndham Dominicus Palace“ und „Club Med Punta Cana“ erhielten die „Green Globe“ Zertifizierung, eine Auszeichnung, die aufgrund von 337 Kriterien vergeben wird, die für nachhaltigen Tourismus und verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt erstellt wurden.

Die Hotels der Hotelkette „Iberostar“ in der Dominikanischen Republik wurden mit dem Öko-Label „Green Key“ (Grüner Schlüssel) für ihren Beitrag zur nachhaltigen Tourismusentwicklung durch gute Praktiken in ihren operativen Tätigkeiten zertifiziert. Es ist ein Programm der Stiftung für Umwelterziehung (FEE), eine gemeinnützige Institution in 64 Ländern.

„Puntacana Resort & Club“ gewann die höchste Auszeichnung bei den „Adrian Awards“ als führendes Unternehmen in nachhaltigem Tourismus, die bei einer Zeremonie im Marriott Marquis New York überreicht wurde. Die „Adrian Awards“ umfassen alle Segmente der Branche, einschließlich Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrt-Linien, Mietwagen-Unternehmen, Destinationen, Kreditkarten-Unternehmen und vieles mehr. Die Gewinner werden aus mehr als 1.200 Teilnehmern von Tourismus-Experten und Medien ausgewählt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!