Auszeichnung für die weltweit besten Kliniken für Medizin-Tourismus

operation

Eine steigende Zahl von Ländern sind bestrebt, große Exporteure von medizinischen Dienstleistungen zu werden (Foto: Screenshot TV)
Datum: 09. März 2017
Uhrzeit: 14:01 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Für Leistungsträger aus dem medizinischen Bereich sowie Hotels und Destinationen mit entsprechenden Angeboten hat die ITB Berlin dieses Jahr erstmals eine neue Plattform in Halle 3.2 geschaffen. Im Medical Tourism Pavillon können sich Besucher über Angebote und Dienstleistungen informieren und in Präsentationen und Workshops mehr zu neuen Entwicklungen und Trends in diesem Wachstumsmarkt erfahren.

Krankenhäuser in Asien, dem Nahen Osten, Europa sowie Nord- und Südamerika werden alljährlich von der Medical Travel Quality Alliance (MTQUA), dem Zertifizierer für den Medizin-Tourismusbereich, auf ihre Kompetenz und Leistung bei der Behandlung und Pflege von Medizintouristen aus aller Welt geprüft. Auf der ITB Berlin 2017 wurden nun die aktuellen Top Ten bekanntgegeben: Mit der Asklepios Klinik in Barmbek bei Hamburg liegt die Nummer Eins in Deutschland, gefolgt vom Clemenceau Medical Center in der libanesischen Hauptstadt Beirut und dem Fortis Hospital Bannerghatta im indischen Bangalore. Weitere sieben auf Medizintourismus spezialisierte Häuser liegen in Singapur, Malaysia, Kanada, Jordanien, Thailand, Mexiko und der Türkei.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, diese exzellenten Kliniken den Top-Entscheidern, Experten und Einkäufern der globalen Reiseindustrie auf diesem überhaupt ersten Ereignis auf der ITB Berlin zum Medizin-Tourismus benennen zu können“, sagte Julie Munro, die Präsidentin der MTQUA. „Die Liste für 2017 enthält einige Überraschungen und reflektiert die Veränderungen der Branche aufgrund von verstärktem Wettbewerb, den Bemühungen um mehr Qualität und höhere Standards, und dies kommt jedem Medizin-Reisenden zugute.“ Kriterien für die Auswahl der Kliniken sind neben der Qualität der medizinischen Betreuung und Pflege sowie dem Preis- Leistungsverhältnis unter anderem auch Aspekte der Kommunikation, Ethik, Transparenz und des Managements.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!