„Maido“: Bestes Restaurant in Lateinamerika

MAIDO

Das "Maido" zeichnet sich aus durch die kreative Kombination peruanischer und japanischer Aromen (Foto: Maido)
Datum: 25. Oktober 2017
Uhrzeit: 13:29 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Anlässlich der Zeremonie zur Wahl der 50 besten Restaurants in Lateinamerika wurde im kolumbianischen Bogotá das peruanische Restaurant Maido zum besten Restaurant in der Region gewählt. An der Veranstaltung „Latin America’s 50 Best Restaurants 2017“ nahmen die wichtigsten Vertreter der lateinamerikanischen Küche teil. Unter ihnen Gastón Acurio (Inhaber internationaler Restaurants und Autor mehrerer Kochbücher), der sich über die Auszeichnung von Mitsuharu ‘Micha’ Tsumura freute . Das „Restaurante Central“ von Virgilio Martínez belegte den zweiten Platz, dahinter liegen „D.O.M“ (Sao Paulo-Brasilien) „Pujol“ (Mexiko) und das „Borago“ in Chile.

Die peruanische Küche steht im Ruf, die Kochkünste anderer Länder in Lateinamerika in den Schatten zu stellen. Neben den Ruinen von Machu Picchu und Cuzco gehört die Gastronomie inzwischen zu den wichtigsten Touristenattraktionen des südamerikanischen Landes und ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Das „Maido“ zeichnet sich aus durch die kreative Kombination peruanischer und japanischer Aromen. Die geschmackliche Vielfalt entsteht durch die Verwendung verschiedenster Zutaten, die dem einzigartigen und exotischen Reichtum der peruanischen Natur entspringen. Insbesondere Zutaten aus dem peruanischen Amazonasgebiet garantierten dem Genießer ein exquisites Geschmackserlebnis.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!